Gans am Anfang

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von frankanton, 30. November 2009.

  1. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nachdem mich Alinas frage nach der frischen Gans auf den Geschmack gebracht hat und es bei mir in der Nähe "frische Gänse" gibt :)huhu: Evi) überlege ich nun, es doch zu wagen.

    Nur soviel:
    Ich kann nicht wirklich kochen :umfall:

    Also:
    Es muss ein Rezept/Tip für unbegabte Anfänger her :rolleyes:

    Habt ihr was?

    lg
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Gans am Anfang

    Jo, lad dir jmd ein - Mutter/Schiegermutter - der das gut kann :hahaha:

    Aber schwer isses nicht:
    - Gans putzen (Hals ab, Innereien raus, Sterz ab ...)
    - waschen,
    - innen mit Gewürzen einreiben,
    - am Halseingang zunähen
    - Fülle (gibts gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaans viele ;) ) rein
    - Hinterteil zunähen
    - außen würzen
    - eventuell dressieren
    - ab ins Rohr, je nach Gans 3 - 4 Stunden
    - zwischendurch aus den Innereien, Hals etc. eine Brühe kochen und damit das gute Tier gleichmäßig übergießen

    So der grobe Ablauf.

    Es gibt da sicher noch viele raffiniertere Rezepte, aber Übung macht den Meister :zeitung:
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gans am Anfang

    Hat jemand einen Tip für die Füllung? Was für ein Bräter ist gut?
    Merkt man, dass ich Anfänger bin? :oops:

    lg
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Gans am Anfang


    wir machen entweder Brot/Milch/Eier/Gewürze-Fülle, wenns fertig ist, das sind dann ne Art Semmelklöße, dann hast die Beilage also schon incl. :hahaha:
    Oder klassisch mit Apfel (Boskop)/Rosmarin/Beifuß/Cognac/Zwiebel - Gemisch. Das paßt dann prima zum Rotkohl :zeitung:

    Und Bräter - kommt auf die Gans an ;)
    Ich nehm das normale Gitter aus dem Backofen und darunter kommt ein tiefes Backblech, da kannst dann prima die Brühe auffangen und danach ne Soße draus machen ;)

    Es gibts wohl auch Bräter, aber die waren mir immer zu klein :hahaha:
    In den Ofen paßt auch mal ne größere Gans :heilisch:
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Gans am Anfang

    :winke:
    Gans ist nicht schwer, nur ein wenig unhandlich in der Vorbereitung.
    Bei mir kommen als Füllung nur Äpfel und eine Orange rein und Beifuß. Außen wird die Gans schön mit Salz eingerieben.
    Ablöschen tue ich mit etwas Gemüsebrühe am Anfang und dann kommt nur warmes Wasser dazu
    :winke:
     
  7. Evi

    Evi Nähfee

    Registriert seit:
    10. Juli 2009
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Gans am Anfang

    Ich selber mag keine Füllung in Gans oder Ente (Flugenten sind auch da :). Nach dem salzen und pfeffern reibe ich sie innen und außen mit Beifuß ein, lege sie bei 200 Grad mit der Brust nach unten in den Bräter (wenn die Gans denn rein paßt) und übergiese sie mit heißem Wasser. Nach dem Abschöpfen des Fettes schließe ich den Bräter und wende stündlich, wenn die Gans gar ist (bei mir muß sich das Fleisch schon fast allein vom Knochen lösen), lege ich sie auf den Rost und laß sie noch bräunen. Je nach Größe ist die Gans nach 3-5 Stunden gut.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wörter mit gänse am anfang

Die Seite wird geladen...