Fussnagel eingewachsen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von elfchen, 24. Februar 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    das schneiden der fussnägel ist bei katharina immer ein kampf (bei welchem würmchen nicht?) :jaja: jetzt bin ich etwas nachlässig gewesen und habe wohl einen nagel nicht richtig geschnitten, jedenfalls kann ich ihn nun nicht mehr abschneiden. der nagel rollt sich, er sieht aus wie in den zeh hineingewachsen.

    was mache ich denn jetzt? muss ich damit zur KiÄ? :-?
     
  2. Du könntest ja mal bei der Fußpflege vorbeischauen.

    Manuel hat an allen Zehen so "Rollnägel" und ich werde demnächst auch mal zur Fußpflege gehen und fragen, ob ich die Nägel richtig schneide (besonders die Großzehen - da habe ich immer Angst, falsch zu schneiden und dass sie dann einwachsen).

    Lieben Gruß
    Christine
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sind es wirklich richtige Rollnägel. Die sind veranlagungsbedingt so. Man kann aber mit bestimmten Hilfsmitteln etwas daran ändern. Vielleicht wendet Ihr Euch erstmal an einen Hautarzt. Fußpfleger sind zwar sehr nützlich, aber nur dann, wenn sie wirklich Ahnung davon haben, was sie tun. Und davon kann man leider nicht bei jedem ausgehen. Es gibt leider immer noch Fußpfleger, die auch Fußnägel rund schneiden/feilen. Die meisten Hautärzte können aber Fußpfleger benennen, die gute Arbeit leisten.
     
  4. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Danke Florence! :bravo:
    Ich weiß nicht, ob es richtige Rollnägel sind. Der Nagel der großen Zehen rollt sich nicht, die anderen stark. Das war von Anfang an so und ich dachte das sei normal :( Es ist jedenfalls sehr schwierig, die abzuschneiden. Ich schneide immer gerade.
    Kann ich einfach zu jedem Hautarzt gehen? Nicht jeder kann vielleicht mit Babies umgehen... :???:

    :winke:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wie sieht denn sowas aus, so ein Rollnagel? Ich mein, wo rollt sich der Nagel denn hin? Nach oben (also über die eigene Oberfläche zurück)?
    *neugierigguck*
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Der deutsche Begriff Rollnagel ist eigentlich nicht eindeutig definiert. Es gibt Nägel, die rollen sich über die Finger-/Zehenkuppe. Das ist nicht so sehr schlimm, solange die Nägel nicht zu dick sind, man muß sie nur regelmäßig kürzen. Der eigentliche Rollnagel rollt sich in sich zusammen, sieht also aus wie ein U mit am Ende nach innen eingerollten Schenkeln (ist das verständlich :???: ?). Das kann soweit gehen, daß der Nagel eine Röhre bildet.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nägel kind rollen sich

    ,
  2. rollnagel kind

    ,
  3. rollnagel kleinkind

Die Seite wird geladen...