Fußnägel schneiden - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Saso, 15. März 2006.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Ich bekomm hier bald einen Anfall.:bruddel:
    Sophie läßt sich partou nicht die Fußnägel schneiden.
    Ich hab bereits alles versucht, ablenken mit Liedern und Reimen, zu zweit und sogar im Schlaf hab ichs probiert. Nichts. Sie ist sofort wach und tritt um sich.
    Die Nägel sind schon viel zu lang.
    Hat hier zufällig jemand einen ultimativen Geheimtip?
    Ich kann doch nicht warten bis sie sich um die Zehen kringeln.:achtung:
     
  2. Manu99990

    Manu99990 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Wir haben aus dem Spielzeug-Arztkoffer so eine Plastikschere.
    Die bekommt Emma dann in die Hand gedrückt und schnippelt dann im Spiel an ihren Fingernägeln oder die der Puppe rum.

    Hatten auch schon Zeiten wo´s gar nicht mehr ging. Mein Mann hat ihr dann halt unter Geschrei die Füße festgehalten.
    Nicht schön- ging aber halt nicht anders.

    Gruß Manu
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    ich knipse sie immer mit so nem knipser nach dem baden.toni kriegt auch so ein teil in die hand und dann gehts...............manchmal muss ich aber auch einfach machen

    gruss petra
     
  4. AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Ich setze Tobias in den Hochstuhl,lasse ihn vorher aussuchen was er mitnehmen will(Buch,Auto usw.).Beinchen schauen unten raus,er ist abgelenkt und los gehts.Dauert ja auch nicht lange.Früher gings ohne Papas Festhalten auch nicht.

    Viel Glück
    Rosi
     
    #4 Rosali, 15. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2006
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Also ich schneide auch immer nur mal 2 oder 3 und an einem andren Tag die andern. Ich mach das immer beim Wickeln, umziehen oder nach dem Baden auf dem Wickeltisch. Immer , wenn er ruhig daliegt nutze ich die Chance um wenigstens ein paar Nägel zu kürzen. Mittlerweile klappt es aber immer besser.
    Wir hatten ein grösseres Problem mit den Fingernägeln, da hatte ich immer Angst ins Fleisch zu schneiden, daher hab ich sie bis vor Kurzem NUR gefeilt.

    wippi
     
  6. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Danke schon einmal für eure Antworten.
    Das mit dem Hochstuhl werde ich morgen gleich mal ausprobieren.
    Das Problem ist nur, sobald ich auch nur einen Zeh berühre zieht sie den Fuß sofort weg.
    Sie ist da total empfindlich. Diesem Kind Socken anziehen ist schon ein Krampf.
     
  7. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Hallo,

    bei uns geht es mittlerweile. Aber bis vor 2-3 Monaten habe ich immer geschnitten, wenn die Kinder geschlafen haben. Das ging wunderbar. Probier das doch mal.
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Fußnägel schneiden - aber wie?

    Alessia ist mit ihren 3 1/2 Jahren noch immer eine Kratzbürste, wenn es ans Fußnägel schneiden geht. Bei den Fingernägeln war es anfangs auch so, bis ich mit ihr den Fingerreim (Das ist der Daumen, der schüttelt die Pflaumen etc.) dabei aufgesagt habe und ihr immer wieder versichert habe, dass es nicht weh tut. Mittlerweile lässt sie sich freiwillig schneiden.

    Bei den Fußnägeln hat es sich auch etwas gebessert, aber ich muss sie schon 2-3 Mal bitten, bis ich schneiden kann.

    LG
    Rebecca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...