Furreal Katze , wie sind die?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von wippi, 30. Mai 2006.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Kilian steht auf Katzen, ich hab jetzt mal nach diesen elektronischen Katzen gegoogelt und bin über diese Furreal Katze von Hasbro gestolpert. Sieht ja ganz putzig aus.

    Hat jemand sowas und kann mir mehr über sie erzählen? Oder auch andre elektronische Katzen?

    wippi
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    Hallo,
    meine Nichten haben Tiere von FurReal (keine Katzen) und die werden kaum bespielt und ich finde sie auch ganz furchtbar! Sie sehen zwar niedlich aus, aber durch das Stahl-"Skelett" innen drin sind sie überhaupt nicht kuschlig. Naja, und die Funktionen sind ziemlich künstlich und - gerade für kleine Kinder - teilweise auch ganz schön furchteinflößend! Johannes hat früher immer angefangen zu weinen, wenn der Pandabär seiner Cousine losgelegt hat! Außerdem hat meine Schwägerin mir erzählt, daß man doch recht vorsichtig mit den Viechern umgehen muß bzw. bestimmte Sachen gar nicht machen darf (frag mich nicht mehr konkret, was), weil sie sonst kaputt gehen!

    Ich kann davon eigentlich nur abraten, lieber eine knuddelige Stoffkatze ohne Innenleben und dann das Kind selber Rollenspiele entwickeln lassen!

    LG, Bella :blume:
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    Tim hat eine große Katze, einen großen Hund und eine kleine Katze :oops:

    Empfehlen kann ich eigentlich nur die kleine Katze (ca. 20 Euro) - die ist schön handlich.
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    hallo Mandy

    Ehrlich? Ich find sie grässlich. Mein Patenkind ist zwar auch ganz happy gewesen, aber nach ein paar Tagen lag sie in der Ecke.

    Wie wäre es denn mit einer echten Katze??????
    :weghier:

    :winke:
     
  6. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    Ach ich liebe dieses Forum!
    Man kriegt immer genug Meinungen, egal was man sucht. Toll.

    Also ich werd mir wohl was andres überlegen müssen, so wie das aussieht.
    Mit ner echten Katze , das geht nicht, da würde unser Hund nicht mitspielen.
    Ausserdem möchte ich keine in der Wohnung haben, da wir recht teure Möbel haben und ich sowas nicht mehr anschaffen kann. Ich hatte früher auch katzen und mag sie auch, aber man kriegt halt keine Garantie, dass sie nichts zerstören. Kilian hat sich in die Nachbarskatze verliebt, die ist eine Freigängerin und ist oft bei uns im Garten. Sie lauert scheinbar am Teich nach Fischen. Kilian ist jedenfalls immer ganz wild auf sie, aber ich hab Angst, dass sie ihn kratzt, wenn er auf sie zugeht.
    Mit nem einfachen Kuscheltier, das wird eher nix. Hab mittlerweile schon so ein Hängedings damit voll und werde definitiv keine weiteren kaufen.

    Ich danke Euch trotzdem für Eure Feedbacks und vielleicht kommt mir ja noch die zündende Idee.

    wippi
     
  7. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    Eine richtige Katze wird dieses Fuzzl nie auch nur annähernd ersetzen können und wenn es ihm noch so ähnlich sieht. Eine Katze reagiert völlig anders, auch wenn man den Schmuseeffekt völlig außen vor läßt.

    Ihn sich mit der Nachbarkatze anfreunden lassen ist da wesentlich sinnvoller. So schnell kratzen Katzen normalerweise nicht (und vor allem nicht bei Kleinkindern, denn da greift der Welpenschutz), vielleicht mal mit der Halterin unterhalten?

    Viele Katzen schmusen gern. Meine Freigängerin hat draußen auch allerlei Leute angeschmust und sich betüddeln lassen. Dennoch hat sie sich nie ihre Freiheit und Unabhängigkeit nehmen lassen. Céline hat eine ganze Menge von ihr gelernt, auch wenn Billie kurz nach Célines zweitem Geburtstag plötzlich verstorben ist.
     
  8. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Furreal Katze , wie sind die?

    Ja, das würd ich schon machen, ich selbst hab sie auch schon gestreichelt.
    Die nachbarn haben die Katze aber noch ned so lang und können nicht garantieren, dass sie lieb ist. Vielleicht ist es gar nicht so shclecht, wenn Kilian lernt, dass man ned jedes Tier anfassen darf. Er hat ja unseren Hund, den kann er ja betüddeln.

    wippi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...