Funke / Drachenreiter

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Jesse, 4. Juni 2006.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Habe Tintenherz und Tintenblut (bei letzterem fehlen noch 100 Seiten) gelesen und nun bin ich auf den Drachenreiter gestoßen. Könnt ihr mir dazu was sagen? Ist es ähnlich wie Tintenblut?

    Bin über jeden Bericht dankbar
     
  2. AW: Funke / Drachenreiter

    Das ist gaaanz anders, ich finde es viiiel besser ! Es ist schon für jüngere Kinder geeignet, nicht so "erwachsen" und mein Favorit von Frau Funke. Herr der Diebe kommt danach, Tintenherz ha mir von ihren längeren Romanen am wenigsten gefallen, so dass mich Tintenblut gar nicht gereizt hat.

    Drachenreiter ist mehr "Fantasy", ein Abenteuer, ein richtig tolles.

    Ich kann es empfehlen! :jaja:

    Tintenherz ab 13, Herr der Diebe ab 10, Drachenreiter ebenso ab 10.
     
    #2 Märilu, 6. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2006
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Funke / Drachenreiter

    Hi,

    ich stimme Kerstin zu Drachenreiter un Herr der Diebe ist was für die Jüngeren Kids. Habe ich aber auch beide Verschlungen. Sehr gut und habe sie für David zurück gelegt.

    Ich kann sie dir auch sehr empfehlen.

    LG Kathrin
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Funke / Drachenreiter

    Schon mal danke für Eure Meinungen. Tintenherz und Tintenblut fand ich auch eher ...

    ....so lala.

    Sie sind nicht schlecht, aber das es mich so in den Wahnsinn getrieben hätte wie Potter!?
    Neeeeee, nicht wirklich :ochne:
    Als ich mit Tintenherz anfing war ich enttäuscht darüber, das die Story an sich geklaut scheint (siehe Herr der Ringe und die unendliche Geschichte), aber gelesen hab ich sie dann doch beide :heilisch:
    Dann werd ich mal schauen, ob ich mir den Drachenreiter dann auch noch besorge...
     
  5. AW: Funke / Drachenreiter

    Drachenreiter ist wirklich - anders als Tintenherz. :wink: Ich hatte den gleichen Anspruch wie Du (obs mich so packt wie z.B. Harry Potter) und den hat er fast erfüllt.

    Was mich noch gepackt hat war "Eragon" und "Artemis Fowl" - zwei völlig verschiedene Stile, das eine lässt Dich völlig abtauchen und Artemis ist einfach unheimlich witzig und spannend mit ungeahnten Wendungen, man muss aber einen kleinen Faible für Technik haben, damit es einem richtig gut gefällt.

    Aber Drachenreiter ist wirklich ein gutes Buch! Trau Dich! :)
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Funke / Drachenreiter

    Eragon! Davon hab ich auch schon gehört. Das sind zwei Teile, oder!? Erst das Vermächtnis und dann das andere, oder wie rum ?:oops:

    Und Artemis Fowl ist dann wegen des Technikverständnisses nix für mich :zeitung:

    Aber der Drachenreiter ist dann schon mal notiert:prima:
     
  7. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Funke / Drachenreiter

    Beide super Spitze. Aber wenn du wegen der Technik nicht möchtest.

    Kennst du Charli Bone? [ISBN]3473344273[/ISBN]

    Oder Bartimäus? [ISBN]3442364027[/ISBN]

    Das erste ist wie Harry Potter nur für Jüngere und das zweiter ist super witzig auch mit Zaubern. Aber die Carakteren super spannend.

    LG Kathrin
     
  8. AW: Funke / Drachenreiter

    Ja, Bartimäus kenne ich, aber das hat mir nicht so gut gefallen. Weiß auch nicht mehr so genau, warum. Jedenfalls hab ich es wieder verkauft und den zweiten Band gar nicht gelesen.

    Das andere kenne ich nicht.

    Danke für die Tipps! :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...