Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Krawumbuli, 25. August 2006.

?

Trocken - oder Nassfutter für Katze?

  1. Nur Trockenfutter

    3 Stimme(n)
    13,6%
  2. Nur Nassfutter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Trocken-und Nassfutter zusammen/im Wechsel

    19 Stimme(n)
    86,4%
  4. weder noch...........

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    Hallo ihr Lieben,

    habe über die Suche diese Frage nicht gefunden, hoffe, das Thema gabs so noch nicht.

    Also, bei uns hat ein neuer "Futterladen" aufgemacht, dem wir gestern einen Besuch abgestattet haben. Futter wie Whiskas und Co haben wir dort vergeblich gesucht, dafür gab es jede Menge Trockenfutter (offen). Bisher hat unser Stinkekater ja fast nur Nassfutter bekommen, aber grad in letzer Zeit ist er sowas von pingelig und frisst fast kaum, egal wlche Sorte. Das lockt natürlich die Mücken an und stinkt, wenn es mal ne Stunde steht. Nun meinte der Besitzer,ich könnte ja auch nur Trockenfutter füttern und ab und an mal Frischfleisch. Wir haben mal ein paar Versucherle mitgenommen und siehe da, Merlin hat es ratzfatz weggefressen.

    Nun würde mich einfach mal interessieren, ob ihr nur Trockenfutter oder nur Nassfutter oder Gemischt oder anderes füttert, ich häng mal ne Umfrage dran.

    Liebe Grüße an euch alle :winke:
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    Bei uns steht beides immer rum und die Tiger können nach Bedarf fressen!
    Eine von Beiden ist aber NUR Trockenfutter un würde nieeee im Leben Nassfutter anrühren!
    Bei der anderen war es lange Zeit umgekehrt und sie fraß NUR nassfutter! (und da natürlich nur Sheba :nix: ) Inzwischen frisst sie -glücklicherweise- auch ab und an ein wenig Trockenfutter.
    Ich denke, dass eine gesunde Mischung ideal wäre für die Zähne! -aber was soll man machen, wenn die Katzen nur bestimmte Sorten fressen *schulterzuck*

    Wenn man hauptsächlich Trpockenfutter gibt, dann muss sicher gestellt sein, dass die Mieze genug trinkt.


    Lieben Gruss
    Sonja
     
  3. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    Wegen dem Trinken mach ich mir eigentlich keine Sorgen, Kater kommt an keiner Pfütze, Giesskanne, Wasserhahn....usw.... vorbei :prost:
    Je länger ich darüber nachdenke, desto symphatischer wird mir die Sache mit dem "Nur"-Trockenfutter. Habe nur was im Hinterkopf, dass Trockenfutter schädlich für die Nieren sein kann, oder ist das halt nur so, wenn die Tiere zu wenig trinken?? :???: :?:
     
  4. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    Also meine Katzen bekommen beides!

    Eine schale mit Trockenfutter welche gefühlt ist und morgens und abends nassfutter eine schale.
    Wasser haben sie auch den ganzen Tag.
     
  5. Lunamaus

    Lunamaus Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gau-Odernheim
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    Unsere Greta bekommt hauptsächlich Trockenfutter und zwischendruch Nassfutter... Wasser hat sie auch den ganzen Tag stehen und wenn einer von uns im Bad ist kommt sie auch gleich an geflitzt und trinkt aus dem Wasserhahn
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    :winke:

    in wie weit nur Trockenfutter wirklich schädlich ist, daran spalten sich die Meinungen :umfall:
    Allerdings ist es wirklich so, daß ein Großteil der Katzen die nur Trofu bekommen am Ende Harnsteine haben, weil sie nicht genug Flüssigkeit zu sich nehmen. Wer also nur Trofu füttert, sollte wenn möglich dieses in Wasser oder selbstgemachter Brühe einweichen.

    Gringo Bill bekommt eine Mischung aus hochwertigem Trockenfutter (Hills, Purina One etc.) ohne Zuckerzusätze und selbstgekochtem, weil er Fertig-Nassfutter nicht verträgt. D.h. ich koche ca. 1x in der Woche eine große Protion und friere dann portionsweise ein.

    LG Silly
     
  7. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    So ist es bei uns auch :jaja:
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Füttert ihr euren Katzen Trocken-oder Nassfutter?

    Hallo

    unser Kater bekommt größtenteils nur Trockenfutter. Er trinkt aber sehr viel, also mach ich mir da keinen Kopf. Zwischendurch bekommt er mal ein wenig Nassfutter.

    Wenn er NAssfutter bekommt, dann bricht er es aber oft wieder aus. Dehalb bekommt er nur alle 2-3 Wochen mal etwas. Er mag es einfach viel zu sehr...

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...