Fürbitten für Beerdigung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Biggi, 15. März 2006.

  1. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben Schnullis!

    Ich bin vor einer halben Stunde gebeten worden Fürbitten bei der Beerdigung meines Onkels vorzutragen.
    Ich kenne eigentlich nur schöne Fürbitten zur Taufe - habt ihr ein paar schöne für mich?

    Lg
     
  2. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fürbitten für Beerdigung

    Lasst mich nicht im Stich - im www ist nix, aber auch gaaaaar nix zu finden....
     
  3. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Fürbitten für Beerdigung

    liebe biggi

    ich würd wohl so in etwa folgendes nehmen

    gott, du hast *name des verstorbenen* zu dir geholt , wir bitten dich

    - hilf seiner frau *name* und seinen kindern *namen*, die trauer über seinen tod im alltag tragen zu können
    - gib seiner familie die kraft, diese schweren tage des abschieds zu überstehen
    - gib ihnen die sicherheit und zuversicht, dass wir uns alle eines tages wiedersehen werden
    - steh allen trauernden bei, damit sie sich im gebet stärken können
    - wir denken an denjenigen unter uns, die krank sind, gebrechlich. gib ihnen die kraft und die stärke, den letzten weg auf erden gehen zu können.

    ähm .. das ist nun unausgereift. ich machs immer so, dass ich zuerst die fürbitten für die betroffenen mache (also auch im positiven sinn, wenns nicht um eine beerdigung geht), dann für die menschen der welt, die in ähnlicher lage sind.

    verstehst wie ich meine?

    stille grüsse

    lisa
     
  4. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fürbitten für Beerdigung

    Hallo Lisa,

    vielen lieben Dank für deine Mühe.
    Da kann ich sicher einiges nehmen. Das mit der Frau geht zwar nicht, mein Onkel und meine Tante sind geschieden, aber sonst ist das echt toll.

    Jetzt muss ich mir nur noch eine Fürbitte einfallen lassen die meinen Onkel selber betrifft.
    Glaubst du ich kann sowas ähnliches nehmen:
    Herr wir bitten dich, dass Karl die ewige Ruhe findet (oder irgend sowas persönliches ihn betreffend)?

    Vielen lieben Dank!
     
  5. Lisa

    Lisa Harmoniesuchtel

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.965
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    schweiz
    AW: Fürbitten für Beerdigung

    ja klar, das ist eine gute idee. man sagt ja oft *gib ihm die ewige ruhe und lass ihn ruhen in frieden, das ewige licht leuchte ihm*, da findest du sicher eine gute version.

    ich bin froh, wenn ich dir helfen konnte

    lisa
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fürbitten beerdigung von kindern gelesen

    ,
  2. fürbitten beerdigung opa

    ,
  3. kinder fürbitten beerdigung

    ,
  4. fürbitten beerdigung enkelkinder,
  5. fürbitte begräbnis
Die Seite wird geladen...