Für Soßenfans: Schweinefilet mit Kartoffelkruste

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von surfmami, 7. April 2003.

  1. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Eines meiner Lieblingsrezepte, nicht unbedingt etwas zum Abnehmen ...

    Zutaten (4Pers.):
    1 Schweinefilet (ca. 600 gr)
    Pfeffer, Salz
    Butterschmalz

    für die Kruste:
    100 gr. Funny-Frisch-Chips ungarisch (!!! Sorry, will keine Schleichwerbung machen, aber wenn man andere Chips nimmt, schmeckts m.E. nicht ganz so gut!!!)
    2 Eßl. Mayonnaise
    2 Eßl. Creme fraîche
    1 zerdrückte Knoblauchzehe

    für die Soße:
    1 rote Paprikaschote
    1/4 l Fleischbrühe
    150 gr Creme fraîche
    1-2 Eßl. Tomatenmark
    2-3 Eßl. Soßenbinder

    Zubereitung:
    Fleisch waschen, trocken tupfen, pfeffern und salzen
    in heißem Fett im Bräter anbraten
    Zutaten für die Kruste vermengen, etwas einziehen lassen
    auf dem Fleisch verteilen
    im Bräter bei 200 Grad C etwa 30 Minuten braten
    zwischendurch mal abdecken
    in der Zwischenzeit Paprika kleinschneiden
    Fleisch herausnehmen
    Paprika und Brühe in den Bratenfond geben
    aufkochen
    pürieren
    Creme fraîche und Tomatenmark unterrühren
    binden und abschmecken

    Lasst es Euch gut schmecken ...
    Kulinarische Grüße :koch:
    Anna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...