Für meinen Neffen...zum Geburts-u. Todestag

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von Marion, 17. Dezember 2003.

  1. Marcel :rose: ,

    Zeit- an Dich zu denken, habe ich jeden Tag.

    Zeit- heilt nicht alle Wunden, der Schmerz verblasst nicht.

    Zeit- lässt es mich nicht verstehen, warum Du nie bei uns sein konntest.

    Zeit- die hätte ich so gerne mit Dir verbracht, aber ich durfte Dich nie kennenlernen.

    Zeit- sie wird vergehen,
    bis wir uns in Deinem Himmel wiedersehen.
    Das gibt mir die Hoffnung,
    dass ich Dir irgendwann mal sagen kann,
    wie sehr Du mir hier fehlst,
    wie schlimm es ist, Dich verloren zu haben,
    ohne Dich begrüsst und verabschiedet zu haben.

    Du bist tief in meinem Herzen verwurzelt
    und lebst in diesem und wirst so immer bei mir sein.
    Bis zu dem Tag, an dem wir uns wiedersehen, mein Engel :engelche: .

    Ich liebe Dich... :-(

    :herz: :herz: :herz:
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
  3. Oh Marion,

    ist das schöööööööön geschrieben! :-(

    Ninerle
     
  4. So schön und doch so traurig....

    In Gedanken an alle Sternenkinder!!
     
  5. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Das hast du wunderschön geschrieben! Es ist traurig einen geliebten Menschen zu verlieren!

    Verstehen kann man es nie!!!!

    Aber irgendwann werden wir unsere lieben Menschen wieder treffen! :jaja: :(

    Alles Liebe, Corinne! :rose:
     
  6. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    :-( Das ist wirklich schön
     
  7. Sehr schön und trotzdem traurig!!! :-( :-( :-(

    Melanie :monster:
     
  8. Danke für Eure lieben Worte, es tut gut...

    Muss immer noch :-( weinen, wenn ich das Gedicht selber lese und schaue mir meist nur Eure Antworten an deswegen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...