Für den Kiga Tasche oder Rucksack?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen-G, 24. Juni 2005.

  1. Was ist denn nun praktischer für den Kindergarten. Die Gute, alte Kindergartentasche oder ein Rucksack? Ich bin gerade ein bißchen Meinungsgespalten. Die Tasche kann sich Lena auf jeden Fall selber umhängen, Rucksack vielleicht gerade mit Winterjacke nicht. Dafür ist der Rucksack auf dem Rücken und gut. Die Tasche fleddert so herum, oder?
    Hilfeeeee...
     
  2. Hallo!


    Kann aus eigener Erfahrung sagen (bin Erzieherin). Ich würde immer wieder meinem Kind eine Kindergartentasche zum umhängen kaufen.
    Das aus folgenden Gründen:
    Je jünger die Kinder sind, umso schlechter bekommen sie den Rucksack auf den Rücken. Da ich nicht weiß, ob die Erzieherin dann jedem Kind die Tasche hinten drauf packt, könnte es sein, das das Kind diese dann in der Hand hält. Dazu kommt noch was gebasteltes und dann sollen die Kinder sich noch zu zweit aufstellen. So, und dann gehts schon nicht mehr. Wenn die Kinder dann noch eine Treppe hinunter müsen, dann haben sie keine Hand mehr frei, um sich festzuhalten.
    Die Tasche zum umhängen, hängen sie um (tja, was sonst *gg*) und beide Hände frei.

    Außerdem gibts ganz oft noch kurz vor Schluß einen Elternbrief....beim Rucksack wieder runter vom Rücken....und bei der Tasch, die mal schnell auf.

    Das sind für mich die 2 Hauptgründe, warum ich immer wieder auch *meinen* Eltern rate eine Umhängetasche zu kaufen

    Muss aber leider auch gestehen, das meine Tochter irgendwann mal einen Rucksack geschenkt bekam und den als Kiga Tasche genutzt hat...aber da war sie schon was größer.

    Anja
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab da ehrlich gesagt gar nicht drüber nachgedacht und Marlene in Syrien einen superputzigen Rucksack gekauft, der ihr Gott sei Dank auch total gut gefällt. :prima:

    Hätte ich mit ihr zusammen was ausgesucht, hätte ich sie entscheiden lassen, was ihr am besten gefällt.

    :winke:
     
  4. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Jan hat einen Rucksack den ich superpraktisch finde. Ich hol ihn mittags eh ab bzw. mein Mann und da helfen wir ja den Rucksack aufzusetzen. Und wenn noch was rein muss muss man ihn auch nicht absetzen um den Reißverschluss aufzuziehen. Ich find Tasche halt nicht so gut, aber ich glaub das muss jeder selber wissen. Frag doch mal im Kiga was die besser finden.
     
  5. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo,
    wir haben so einige Taschen für Kiana, sie hat den Taschentick von mir geerbt ;-)

    Haben daher schon einiges ausprobiert und ich finde die Taschen zum Umhängen besser. Den Rucksack kann sie noch nicht selbst anziehen, dann bleibt er immer an ihrem Haken hängen im KiGa, mit der Tasche klappt es besser :jaja:

    :winke: Sonja
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Also,

    wir haben einen Rucksack. Im KiGa muss er den eh nur vom Haken zum Tisch für die Brotzeit tragen. Bringen und Holen tun wir ihn. Also, ich wüßte nicht, wann er alleine damit zu Recht kommen muss *grübel*

    Rucksack finde ich besser, da ich ihn oft zu Fuß abhole und er dann mit dem Laufrad fährt und da geht es mit Tasche schlecht.

    Einmal waren wir mit dem KiGa im Zoo, da fand ich den Rucksack auch besser, hatte ja doch auch Gewicht mit dem Getränk drin.
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich bin auch für Rucksack :)

    Einfach auch, weil er auch auf Ausflügen verwendet werden kann.
    Wer hängt dem Kind für einen Wandausflug eine Tasche um den Hals :???:
    Da ist das Gewicht auf dem Rücken besser verteilt, als seitlich oder vorne am Körper hängend.

    LG Silly
     
  8. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Tja, bei uns schon!
    Die Kinder müssen sich selbst anziehen, wenn sie um 12 Uhr gehen, das Konzept in unserem KiGa lautet "Erziehen zur Selbstständigkeit", die Kleinen holen alles selbst und versuchen es alleine anzuziehen, wenn sie Hilfe brauchen, sprechen sie die Erzieherin an. Macht Kiana aber seltenst, so blieb der Rucksack meistens hängen. Ich kann ihn ja holen beim Gehen, von dem Punkt her kein Problem, aber ich find es schöner, wenn sie das Erfolgserlebnis hat sich allein fertig gemacht zu haben ;-)

    Bei den (seltenen) Wanderungen würde ich ihr auch nen Rucksack mitgeben, obwohl sie den nicht gerne auf dem Rücken hat. Bei der Masse an Taschen. Haben ne riesige Auswahl, vom Rucksack bis hin zum Mini-Schulranzen ist alles dabei :zwinker:

    :winke: Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...