Für Blonde: Internet per Handy

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Irrlicht, 25. Februar 2013.

  1. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: ,

    ich bin immer noch nicht wirklich weitergekommen mit dem Handytarif für unsere Bedürfnisse :heul:

    Eine Frage zum Internet: Fast alle Tarife, ob Prepaid oder nicht, enthalten ja mittlerweile eine Internet-Flat. Was bedeutet das genau? Kann man mit den internetfähigen Handys dann automatisch jederzeit und überall ins Internet? Wie soll das funktionieren?
    Oder bin ich gebunden an meinen eigenen Internetanbieter, den ich aber ja nur zu Hause habe? Wofür würde man dann aber die Flat bezahlen, wenn man doch viel bequemer am Rechner sitzen und surfen kann? Sorry :-D, ich bin auf dem Gebiet echt blond, weil das bisher keine Option für mich war - Internet auf dem Handy brauche ich nicht. Brauchen wir an sich jetzt auch nicht, aber die modernen Handys sind ja alle internetfähig (und hier sitzt jemand in den Startlöchern :umfall: :hahaha: ), und ich finde keinen vernünftigen Tarif ohne Internet-Flatrate für Handys :umfall: :ochne:

    Wer klärt mich denn da mal auf? :umfall: :(

    Die Frage nach der Sicherheit bzw. Kontrolle ist ja noch wieder ein ganz anderes Thema :umfall: , mir graut allein bei dem Gedanken...

    Danke + :winke:
     
  2. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Ja du kannst dann immer und überall ins Internet.... Dafür bezahlst du ja die Flat. Zuhause empfiehlt sich das Handy über WLAN mit dem Router zu verbinde ....schneller als per Handytarif bist du dann entsprechend verbunden....
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Danke, Monika - 170 Hits und genau eine Antwort :umfall: :-D. Deine Information habe ich heute von zwei anderen Seiten auch erhalten. Aller guten Dinge sind eben drei ;-)
    Jetzt weiß ich auch tarifmäßig endlich, wo es langgehen wird.

    :winke:
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Wenn du zuhause bist, kannst du jedes Handy so einstellen, dass es sich über dein WLAN ohne weitere Kosten mit dem Internet verbindet.
    Bist du aber unterwegs, hast du ja kein "kostenloses" WLAN in der Tasche. Dafür ist die mobile Datenverbindung da. Und da hast du dann eben auch eine Flat, so dass du die übertragene Datenmenge nicht ständig überwachen mußt.

    Wofür man das braucht?
    Es gibt inzwischen Apps, sog. Personal Messenger, die es dir ermöglichen, andere Leute zu kontaktieren OHNE das Telefonnetz zu bemühen. Ich nenne da mal Skype, mit dem du sogar I-Net-Anrufe tätigen kannst, solange dein Gegenüber auch Skype nutzt, ohne Extrakosten. Oder What's App, eine Kombi aus SMS und Chat.
    Andere Möglichkeiten sind Navigationsapps oder Wetter oder Radio übers Netz. Nicht, dass man's zum Leben unbedingt braucht. Aber es ist doch ab und zu ganz nett.

    Übrigens gibt es immer noch Tarife ohne Internetflat, z.B. bei Simyo.

    Salat
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Danke, Frau Salat, auf Deine kompetente Meinung habe ich gehofft :brav0: ;-)
    Was kostet es bei simyo, weißt Du das?
    Im Prinzip müßte es dann ja ausreichen, einen Tarif mit Telefon- und SMS-Preisen zu nehmen, die moderat und pro Minute abgerechnet werden, und dann eine Internetflat. Aber das würde doch voraussetzen, daß andere die Apps auch nutzen. Das weiß ich nicht, ob dem so ist, und zudem - es geht ja schließlich um ein Mädel ;-) - weiß man halt nie, was die jungen Leute unterwegs so alles im Internet treiben :umfall:. Das weiß man auch so nicht immer, das ist mir klar, aber ich will es möglichst stark eindämmen - vor allem aus Sicherheitsgründen.
    Wir werden wohl bei einem Tarif landen, der 3000 Frei-SMS bietet und halt auch Internet, das ich dann aber über die SIM-Karte sperren lassen kann. Dann kann das Handy hier zu Hause über W-LAN rein, die Nutzung ist also generell möglich, aber unterwegs bleibt das Handy zumindest andeutungsweise das, was es mal war: ein Telefon 8O :umfall: :hahaha:
    Günstiger scheint es nirgendwo zu klappen :-?

    Danke Dir :winke:
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Whats App ist schon recht verbreitet, im ersten Jahr kostenlos, danach wohl unter 1 € im Jahr. Skype ist sehr bekannt und verbreitet, und gerechnet an SMS deutlich günstiger. Ausserdem kann man das Vergnügen durch geschickte Wahl der Art der Flat auch gut eindämmen. ;) Ich hab z. b. eine Miniflat von 1 GB, was darüber geht, kostet iirc nicht mehr, wird aber seeeeeeeehr langsam. Überhaupt sind Handyflats mEn eher lahm und laden nicht zum intensiven Surfen ein. Aber ich bin ja auch älter und anders, ich mag ja auch nicht smsen.

    Salat
     
  7. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Dieses WhatsApp ist mir auch schon "untergekommen". Es ist wohl so eine Art Chatprogramm -? Vielleicht ist das eine Alternative, und wir warten einfach noch ein bißchen ab...
    Hach *seufz*

    Übrigens finde ich das hier

    Zimmerlautstärke bedeutet nicht ALLE Zimmer.

    klasse :bravo: :hahaha:
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Für Blonde: Internet per Handy

    Hab gerade mal nachgelesen. Geht das mit Samsung-Handys? Anscheinend nicht...
    Gibt es so etwas denn auch für andere Handys? Voraussetzung ist dann aber wohl in jedem Fall eine Internet-Verbindung bzw. -flatrate. Und das wiederum will ich ja nicht.
    Die Sicherheitslücken, die sich bei WhatsApp aufgetan haben, sind ja nicht gerade von Pappe :umfall: :ochne:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...