Füller für Linkshänder

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Michi72, 30. Januar 2006.

  1. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    ich muss morgen für Eric einen Füller kaufen.Eric ist allerdings Linkshänder.Die Klassenlehrerin empfiehlt einen Lamy.Für Jasmin und Michelle(beide rechtshänder) hab ich immer einen Pelikan gekauft, weil die den Mädels aufgrund der verschieden farben die man bekommt, gut gefallen haben.Die Pelikanfüller der Mädels hatten immer so geriffelte Flächen wo Daumen und Zeigefinger hingehören.Aber ich denke für Linkshänder sind die nix, oder?Die Mädels kamen damit gut zurecht.
    Ich hab noch nie für einen Linkshänder einen Füller gekauft*örks*

    Wer hat seinem Kind einen Lamy gekauft und gibt mir mal einen Erfahrungsbericht oder wer kann mir noch Füller für Linkshänder empfehlen?

    Lg,
    Michaela
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Füller für Linkshänder

    Hallo Michaela,

    kommt Eric morgen mit? Wär schon wichtig, wenn er verschiedene Modelle ausprobieren kann.

    Die Pelikane deiner Töchter sind leider nichts für ihn, da es bei Linkshänderfüllern auch noch einen Unterschied bei der Feder gibt. Kann ich jetzt aber leider nicht erklären :nix: .

    Bennet ist ebenfalls Linkshänder, und hatte mit Füllern immer Probs (Tinte war nicht schnell genug trocken, wenn er dann mit der Hand "drüberrutschte"). Er hatte dann die "Sondererlaubnis":umfall: , mit einem Tintenroller zu schreiben. Mit diesem gab es das oben genannte Problem komischerweise nicht.

    Viel Erfolg, Andrea
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Füller für Linkshänder

    :winke:

    Wieso nimmst Du ihn nicht mit ?
    Da wäre wohl die beste Alternative - einfach die Füller durchprobieren.
    Haben wir letztes Jahr (obwohl rechte Hand) auch gemacht.

    Liebe Grüße Silly
     
  4. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Füller für Linkshänder

    Übrigens hatte ich selbst vor hundert Jahren einen Linkshänderfüller von Pelikan...
     
  5. AW: Füller für Linkshänder

    zu meiner Zeit haben sich die Lehrer es sich einfach gemacht, ich bin auch Linkshänder, eigentlich, aber zu DDR-Zeiten gab es nur eine Füllersorte, so hat man mich auf Rechts umprogammiert! Habe aber später dann ab und an wieder Links geschrieben und hatte einen Füller von Lamy, naja war ganz zu frieden damit, aber bei der Tinte is es wirklich das Prob, dass sie nicht schnell trocknet und man diese dann immer verschmiert! (die Kinder gewöhnen sich dann aber schnell einen eigenen Schreibstil an!)

    Aber nimm deinen Sohn am besten mit, damit er dir sagen kann, welcher Füller ihm am besten in der Hand liegt!
     
  6. Sämmy

    Sämmy Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Köln
    AW: Füller für Linkshänder

    Mittlerweile gibt es einige Füller für Linkshänder! Verschiedene Modelle, Farben usw.
    Nimm ihn mit und laß ihn sich selber aussuchen!
     
  7. AW: Füller für Linkshänder

    Huhu,
    nimm Deinen Sohnemann unbedingt mit zum Füllerkauf.
    Nur er kann testen, welches Modell ihm gut in der Hand liegt!
    Mein Neffe ist auch Linkshänder.....

    LG
    Maren
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...