früher zu bett?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Désirée, 30. November 2003.

  1. Hallo ihr lieben :winke: ,


    ich habe eine gaaaaanz spezielle frage an euch und zwar joels schlafzeiten haben sich somit super eingespielt (nachdemmittag und nachts) auch mit den essensmahlzeiten klappts bestens :jaja: jetztnur mir fällt seit einigen tagen auf das joel um 18.00/19.00 Uhr müde ist und zwar SEEEHR müde :jaja: jetzt ich hab joel normalerweise gegen 20.00 Uhr ins bett gelegt, jetzt kann es sein das er mehr schlaf benötigt zur "winterzeit" :?: morgends kommt er zur selben zeit wie sonst auch :jaja: ich lege ihn nun so gegen 19.00Uhr hin (wie es anfangs auch der fall war) !


    Danke für eure tipps :bussi:


    LIebe Grüsse Désirée :bussi:
     
  2. Liebe Desirée,

    ich weiß nicht, ob ich Dir mit meinen Worten "dienlich" sein kann.

    Als Manuel so alt war, schlief er auch so zwischen 19Uhr und 20Uhr ein. Er war da total müde und ich habe die Zeit halt immer so genommen, wie sie kam.
    Genieße es! (oder ist es ein Problem für Dich, dass er schon um 19Uhr müde wird?).

    Es kann sich sooo schnell was ändern - Manuel schläft jetzt nicht mehr um 19Uhr ein - bin froh, wenn um 21Uhr30 Ruhe ist in der Kiste.

    Lieben Gruß
    Christine
     
  3. Liebe Desiree,

    grundsätzlich ist es am besten, wenn Du dem natürlichen Schlafbedarf des Kindes nachgibst. Alles andere wie wecken oder hinhalten kann den Rhythmus stören.

    Also solange er durchschläft und morgens nicht zu früh wach wird, lass ihn ruhig früher in die Heia.

    Gruss
    Petra
     
  4. Vielen lieben dank euch beiden :bussi: :herz: :bussi: !


    @Grisu :winke: , nein ein "Problem" ist es nicht für mich im gegenteil ich genisse dies auch wen ich früher feierabend habe :jaja: , ich habe ihn die letzten tage immer früher ins bett gelegt ich denke er benötigt den schlaf einfach momentan :jaja: !


    @Petra Altmannshofer :winke: , genau das mit dem schlafrytmus hab ich mir gedacht daher hab ich ihn einfach früher hingelet :jaja: allerdings wird er dan so gegen zwölf uhr mal "wach" er weint nicht er ist einfach für einen moment kurz am Quatasseln :D und schläft dan wieder von alleine ein ist das ein "problem" :?:


    Ganz liebe Grüsse Désirée :bussi: euch beiden :rose:
     
  5. Liebe Desirée,

    das hört sich ja eh gut an, wenn der Kleine von selbst wieder einschläft. :bravo:

    Lieben Gruß am "Krampustag"
    Christine
     
  6. Huhuu Christine :winke: ,


    wow bist du aber schnell :bravo: !

    bin ich froh... ich machem ir jetzt keine grossen sorgen allerdins kommt das desöfteren vor... er quasselt und erzählt udn lacht :D und aufeinmal ist wieder stille :-D ganz süss sag ich dir :wink:


    ähm :oops: was heisst das :?: kennich dnet mal den ausdruck :) oder meinst du KRAMPFputztag :-D


    Ganz liebe Grüsse Désirée und noch ein shcönes wochenendewünsch ich dir :rose:
     
  7. :p :p :p

    Krampfputztage gibt es auch manchmal - aber der Krampus ist der Kompagnon von Nikolo und am 5.Dezember ist Krampustag und am 6.Dezember ist der Nikolotag (zumindest kenne ich das aus meiner Kindheit her).

    Ist eh gut, wenn sich Joel selber in den Schlaf bringen kann - wenn Dein zweites Krümelchen da ist, dann ist das für Dich sicher eine Hilfe.

    Dickes Bussi am Nikolotag :)
    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...