Frühchen trinkt nur noch im Schlaf, sonst nie freiwillig - lags an der Sonde oder KIS

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Jessi_1977, 21. Mai 2005.

  1. Guten Abend,
    mein Sohn und ich haben ein Problem. Er kam 31+2 SSW, ist jetzt 6,5 Monate alt und hat bis vor ca. 8 Wochen immer getrunken.....zwar nie Hunger angemeldet, aber die Flasche getrunken ohne Probleme.

    Auf einmal war er wie ausgewechselt: er schreit tagsüber die Flasche an, stösst sie mit aller Kraft weg, trinkt nicht. Wir füttern ihn im Schlaf - das ist doch nicht normal oder?

    Hab schon andere Sauger, andere Milch, abgedunkelten Raum etc. versucht nichts hilft.

    Woran kann es liegen????
     
  2. Hallo

    Ich würde das Kiss-Syndrom abklären lassen. http://www.kiss-kid.de

    Füttern im Tragetuch schon mal versucht ?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. ja

    und ín der wippe etc....alles durch....laut Krankengymnsatik hat er KEIN KISS
     
  4. Darauf würde ich mich nicht verlassen. Sagte unsere auch.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
  6. meine tochter hatte auch kiss,wurde lange nicht erkannt,bis ich zu einem spezialisten gegangen bin uns siehe da....sie hats!sie meldete sich auch nie wenn sie hunger hatte.heute schon mehr aber auch nicht immer!

    lass es unbedingt abchecken!!!!

    lg
    silvia
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo,

    wei schauts aus bei euch?
    hast du dir den link mal angeschaut?
    kannst du dich dort wiederfinden?

    meld dich doch nochmal.

    liebe grüße
    kim
     
  8. Ja der Link passt einigermassen

    Guten Morgen,
    erstmal danke für die Antworten.
    Der Link der Babyernährung passt einigermaßen, nur hab ich die meisten Tipps schon ausprobiert (Saugergröße, andere Nahrung etc.)
    Bin mit meinem Latein ganz schön am Ende.
    War schon auf der Seite www.markus-wilken.de Hoffe dass er keine Sonde wieder bekommt und dass es vielleicht doch Kiss ist. Hat jemand Erfahrung mit KISS? Werden dadruch auch Trinkprobleme weniger? Er ist kein Schreikind oder so, daher halt auch die Vermutung dass er kein KISS hat....
    LG Jessi
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. trinkprobleme bei frühchen

Die Seite wird geladen...