Fructosemalabsorption

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Carmen, 3. Dezember 2010.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gibt es hier jemanden, der selbst oder dessen Kinder Probleme mit der Verdauung von Zucker haben?

    Nach all unseren Horrornächten, bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass unser Jüngster Probleme mit der Verdauung von Fructose/Zucker hat. Wir haben nun auch schon versucht seit 2 Tagen den Zucker im Speiseplan weitestgehend runtergefahren und siehe da, unser Zwerg schläft schon viel besser.

    Aber leider habe ich noch so meine Probleme, was ich ihm denn zu Essen anbieten kann. Was könnte denn ein Nachmittagssnack sein, denn Obst fällt ja wohl aus?

    Och Mann, dass ist ja noch schwieriger als die Milcheiweissunverträglichkeit des Großen (die sich ja Gott sei Dank ausgewachsen hat).

    Ich hoffe jemand kann mir mit Tipps helfen! Danke!

    :winke: Grüße
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
  3. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fructosemalabsorption

    Danke Uta, das hilft mir schon ein wenig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...