Fruchtig-Exotischer Reissalat (vegetarisch)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 5. August 2012.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi!

    Ich hab heut nen exotisch angehauchten Reissalat frei Schnauze gebastelt den wir ganz lecker fanden. Mengenangaben hab ich mal wieder nur so ungefähr, war mitunter Resteverwertung. Ich hatte erst Zweifel ob die Zusammenstellung passt aber wir fanden ihn lecker, wobei es ganz wichtig war das er ne Weile durchzieht! Nicht über die Mengen wundern, irgendiwe koch ich unabsichtlich oft für ne Kompanie und wir essen da sicher morgen noch (dann eventuell mit was fleischigem) dran, ansonsten würd ich schätzen reicht das locker für 4 Recht gute Esser.


    Ca 1 Tasse gekochter Reis (wir hatten Basmati)

    1 rote und 1 gelbe Paprika

    1/2 Salatgurke (ich hab sie geschält weil ich dachte Noah isst was mit, der Farbe wegen würd ich sie aber dranlassen)

    1 Mango


    ca 200 g Naturjoghurt


    ca 200 ml Wasser

    2 Zehen Knoblauch oder auch mehr

    frei Schnauze Curry, Gemüse oder Hühnerbrühe, und Pfeffer, etwas Zucker nach Geschmack (m.E. nicht nötig wenn die Mango schön reif ist, meine wars leider noch nicht). Koriander könnte noch passen, viel mir zu spät ein.




    Die Gemüse und 3/4 der Mango mit dem gekochten Reis mischen. Joghurt mit dem Rest der Mango und Gewürzen pürieren und untermischen, nach Bedarf/Geschmack noch Wasser dazu.



    vielleicht sagts ja jemand zu.

    LG Julia
     
    #1 Tigerentchen2110, 5. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2012

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...