Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 2. April 2009.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuu ihr lieben!

    Irgendwie steh ich grad aufm Schlauch :oops: ...deshalb muss ich mir mal euren Kopf leihen*gg*...

    Wir haben eine Maisonette-Whg. und das (winzig kleine) Schlafzimmer ist oben.
    Nachdem Fröschlein Anfangs nie im Stubenwagen geschlafen hat habe ich ihn irgendwann (für Testzwecke*gg*) in den Wohnbereich gestellt und seit wir rausgefunden haben dass Mausi einfach ein Bauchschläfer ist schläft sie super gut darin.
    Da es mir allerdings zu doof ist den Stubenwagen immer hoch und runter zu schleppen schlafe ich derzeit im Wohnzimmer. Ich würd allerdings gerne mal wieder in mein eigenes Bett. Das geht aber nur wenn Fröschlein mit im Schlafzimmer schläft, sonst würd ich 1000 Tode sterben.
    Nur wie stell ich das an?
    Stubenwagen hoch und runter ist doof. Das Babybett passt aber kaum ins Schlafzimmer weil es durch die Seitenteile ein bißchen Größer als 70 x 140 ist.
    Hmmmm, Stubenwagen hoch und Kind tagsüber da reinlegen? Dann steht er ja schon oben. Ich glaub allerdings nicht dass das funktioniert weil sie gerne schläft wenn sie hört dass jemand da ist.
    Ein zusätzliches Beistellbett ist mir glaub zu teuer und sicher auch unnütz weil es wohl nicht lang genutzt werden kann, oder? Vielleicht diese günstige 60x 120 Ikea-Bettchen? Das kostet glaub 40€ plus Matratze. Das könnte man vielleicht mit einer Seite offen ans Bett anstellen?
    Aber wo mach ich dann das Angelcare hin? Eher oben für die Nacht? Oder eher tagsüber unten? Meine Hebamme meinte halt wir sollten durch die Bauchlage und ihre Atemgeschichte weiter beim Angelcare bleiben....

    uuuuuaaaah, irgendwie weiß ich grad nicht wie....

    irgendwie sollten wir für Fröschleins Sodbrennen eine Brett in die Schlafmöglichkeit bauen mit dem sie mehr in Schräglage schläft :umfall:

    Irgendwie ist das zu viel für mein Hirn :hahaha: - hat jemand ne Idee?
     
  2. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Wir haben von meiner Freundin das Baby-Bay ausgeliehen bekommen. Es ist bis 9 Monate geeignet. Allerdings wird es dann schon sehr eng. Noric ist mit 8 Monaten dann in sein Bett gekommen. (Wir dachten zuerst auch, dass das Babybett bei uns ins Schlafzimmer nicht mehr paßt; es geht nun ist aber sehr eng für mich dann ins Bett zu kommen. Aber anders gehts momentan nicht)

    Vielleicht findest Du ja in Ebay eines oder einer von den Schnullis hat eines anzubieten, denn neu kostet das Teil 130 Euro bei Jako-O.

    Ist aber wirklich optimal dieses Zustellbett, ich kanns nur empfehlen!!!
     
  3. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Wäre denn Platz, das Bettchen runter ins WZ zu stellen? Dann könnte der Stubenwagen oben im Schlafzimmer sein.
    Oder aber tagsüber im Laufgitter schlafen lassen, welches durch Stillkissen o.ä. klein und gemütlich gehalten wird?
    Noch schläft unsere Maus tagsüber unten im Stubenwagen oder Kinderwagen (da schläft sie so schnell ein und der steht sowieso im Flur) und nachts oben in ihrem Gitterbett, welches ich kleiner und "enger" gemacht habe.

    MIt dem Angel Care habe ich zwar keine Erfahrung, aber nachts wäre mir die Überwachung wichtiger, wenn die Minis tiefer schlafen (zumindest unsere Maus) und auch einfach Ruhe ist, dass sie nicht mal "gestört" werden.

    Weiß nicht, ob ich dir irgendwie Denkanstöße geben konnte, aber das ist mir so beim Lesen gekommen.

    LG Siko
     
  4. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Hast du nicht noch einen großen Wäschekorb, unser alter Stubenwagen bestand aus einem geflochtenem Wäschekorb und einem selbst gebauten Gestell...

    Den Korb könntest du dann ggf mit schlafendem Kind und Angelcare einfach hochtragen. Oben auf ein kleines Schränkchen/Stuhl etc. stellen, damit keine Bodenkälte rankommt!
     
  5. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Ich hatte den Stubenwagen immer im Schlafzimmer.

    Unser WZ war Paterre und im Flur kein Platz für den Kiwa.
    Also stand der im WZ und da hat Celine dann Anfangs drin geschlafen.
    Wenn ich in´s Bett bin hab ich sie dann Umgebettet in den Stubenwagen.

    Vielleicht kannst du ja weningstens für Anfangs den Kiwa Aufsatz nutzen.


    LG Katja
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Danke ihr lieben!

    Das Reisebett mag sie überhaupt nicht :ochne: . Und Kinderwagen steht unten- wir wohnen im 3. (und 4.) Stock!

    Wir werden wohl versuchen sie tagsüber im Kinderzimmer ins Babybett zu legen. Klappt allerdings wahrscheinlich nur wenn die beiden großen nicht zu laut spielen.
    Sollte das nicht klappen überlegen wir eben doch ein günstiges 60 x 120 iger Bett bei Ikea zu kaufen. Das würde gerade so neben meine Bettseite passen.
    Alternativ wäre vielleicht ein Laufgitter machbar :???: .
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Bea, so ein Bett bekommst du um 40 Euro auch von Roba, gleich mit Matratze - so eins hab ich nämlich auch neben meinem Bett stehen.
    Bei uns gabs das im Möbelhaus zu kaufen.

    Grüße
    Annette
     
  8. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fröschleinschlafen- wie stell ich denn das an...?

    Ach, was mir noch einfällt: wegen dem Erhöhen der Matratze. Meine Hebi meinte, wir sollen einfach einen DinA4 Ordner drunter schieben

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...