Fremdsprachen

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Lilly, 15. Mai 2009.

  1. Ich habe mal eine Frage an euch.

    Was haltet Ihr davon, wenn kleine Kinder aus Deutschen Familien eine weitere Fremdsprache z.B. in einem Kindergerechten Kurs erlernt?

    Viele sind der Meinung, dass man kleine Kinder nur mit einer Fremdsprache zusätzlich überfordern würde.
    Denn schließlich haben die kleinen ja noch das ganze Leben mit Lernen und Regeln vor sich.

    Ich sehe das etwas anders.
    Gerade die Englische Sprache ist meiner Meinung nach sehr wichtig und nicht mehr zu umgehen, denn wenn man später diese Sprache beherrscht, dann sind wesentlich mehr Türen für die Zukunft geöffnet.

    Viele Kinder aus Ausländischen Familien werden ja auch sehr oft zwei Sprachig erzogen.

    Unser Sohn spricht natürlich Deutsch und perfekt Englisch.
    Mein Mann hat nur mit Ihm in der Englischen Sprache gesprochen und ich spreche Italienisch und Französich, da ich auch aus einer Mischehe komme.
    die Französiche Sprache habe ich immer mit hinein integriert, so dass der kleine jetzt fast alles Verstehen und sich auch Verständigen kann.

    Ich denke mal, dass es egal ist, welche Sprache die Eltern auch noch Sprechen, denn jede weitere Fremdsprache ist nur ein Vorteil und kein Nachteil.

    Wie seht Ihr das?
     
  2. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Fremdsprachen

    Ich denke es macht einen Unterschied, ob ein Kind nur einmal die Woche zum Sprachunterricht geht und das wars, oder ob es der Sprache tag taeglich ausgesetzt ist.
    Sowas kann man pauschal nicht beurteilen. Jedes kind ist auch anders. Einge sind Sprachgenies, andere Sprachmuffel.
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fremdsprachen

    :jaja:
    Gut finde ich es, wenn Kinder täglich zwei Sprachen ausgesetzt sind. Das ist bei unserem Sohn nicht der Fall.

    Ob Sprachunterricht zu Kindergartenkindern passt, ist sehr verschieden, außerdem ist es sehr umstritten, ob es sinnvoll ist. Mein Sohn macht es dennoch, weil es ihm Spaß macht. :winke:
     
  4. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fremdsprachen

    Mein Sohn hatte im Kindergarten auch einen Englischkurs - und hatte viel Spaß daran - jetzt hofft er, dass der Kurs fortgeführt wird...
     
  5. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Fremdsprachen

    Bei uns zuhause werden auch zwei Sprachen gesprochen und Junior beherrscht beide.

    Deutsch war uns wichtiger, das wird er hier sein Leben lang brauchen aber auch in seiner Muttersprache kann er sich verständigen ( obwohl er sich zur Zeit weigert auch nur ein Wort zu sprechen .-) ).

    Eine dritte Sprache, vor der Schule, finde ich zuviel, mein Junior ist eher der "Wilde", lernen und stillsitzen ist nicht nicht so sein Ding...
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fremdsprachen

    Wenn die Kinder dabei still sitzen müssten, wäre ich auch nicht dafür. :ochne: Gibt es sowas in Sprachkursen für dieses Alter? Bei uns tanzen und singen sie auch oder flitzen als Autos durch die Kita. Lernen ist in dem Alter doch meist an Bewegung gekoppelt....
     
  7. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Fremdsprachen

    Meiner Meinung nach hängt es davon ab, wie die Sprache im Kindergarten oder in der Grundschule (in Bayern ist Englisch da Pflicht) vermittelt wird und welcher Anspruch dahinter steckt. In unserer globalen Welt sind Fremdsprachen wichtig, ja: aber geht es um wirkliches Lernen oder geht es um das Heranführen an andere Laute, Worte, Menschen etc.) Wenn es den Kindern im Kindergarten Spaß macht, warum nicht? Sollte aber keine Pflicht sein. Wenn es in der Grundschule gemacht wird, dann bitte richtig - damit sich verzweifelte Lehrer auf den weiterführenden Schulen nicht erst einmal 6 Monate damit abquälen, den Kindern im 5. Schuljahre falsche Aussprachen wieder abzugewöhnen, weil die Lehrer in der grundschule eben die Quali nicht hatten.

    ABER: zweisprachig in der Familie, weil eh schon 2 Sprachen oder auch mehr da sind, dass ist das Allerbeste und wenn man die Chance dazu hat, dann sollte man das unbedingt machen. Ich hätte meinen Sohn wahnsinnig gerne deutsch-italienisch großgezogen, aber leider ist sein Vater viel zu früh verunglückt, so dass es nicht ging. Ist eine verpasste Chance, die wir aber ohne zu überlegen automatisch genutzt hätten.

    Ich arbeite ja in der Romanistik und wir haben hier viele Kollegen aus Frankreich, Italien, Spanien, Portugal etc. etc. - die ziehen ihre Kinder alle zweisprachig auf. Erfahrungen sind da fast durchweg positiv, wobei es wohl Phasen der "Sprachverwirrung"/"Mischung" gibt, in denen es nicht so gut läuft und nicht so klar getrennt wird. Aber da muss man dann durch.

    Bei einer Stunde (oder auch Dreien) im Kindergarten ist es zwar ein nettes Angebot, aber man sollte nicht den Anspruch haben, dass wirklich was gelernt wird.

    LG, Britta
     
  8. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Fremdsprachen


    Zustimm :)

    Bei uns wird z.B. auch Obstsalat zubereitet - da kann man wunderbar bei lernen...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...