Fremder Hund sch.. immer auf Rasen, was machen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Andrea3030, 25. September 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    weiß keiner von Euch vielleicht ein Mittel das man auf den Rasen machen kann damit keine Hunde mehr hin kommen? Unser Nachbarshund ein Cockerspaniel kommt jedesmal auf unseren Rasen und hinterläßt eine dicke Wurst, obwohl zwischen uns u. unserem Nachbarn eine riesige leere Wiese ist. Verjagt haben wir ihn schon öfters, aber irgendetwas hinterher schmeißen möchte ich auch nicht, aus Angst ihm weh zu tun.
     
  2. Vielleicht kannst Du ihn naß spritzen und damit erschrecken?

    Viele Grüße
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wenn du weiß, wem der Hund gehört, dann sprich doch die Leute an, das sie besser drauf achten, wo er hinkackt!

    Carina
     
  4. Es gibt im Baumarkt in der Gartenabteilung wo es auch Rattengift und sowas gibt ein Pulver, was man streuen kann- es ist vollkommen ungiftig, riecht aber für Hunde sowas von unangenehm, daß sie sich ganz schnell wieder verziehen.
    Vielleicht könnte das helfen...


    LG
    Lily
     
  5. Hi,

    ich hab das mal mit Pfeffer gemacht, das finden Hundenasen auch nicht so klasse :jaja: .

    Danach hatte ich ruhe.

    Corinna
     
  6. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke für Eure Antworten, werde ich gleich mal austesten.

    @ Carina
    Da wir in einem kleinen Dorf wohnen, kennen wir uns ja alle gegenseitig. Das ist meine Hebamme die nebenan wohnt, jedoch ist sie nie zu Hause u. ihre Schwester hat da auch nicht mehr den Überblick (beide über 70). Der Hund ist auch schon arg alt u. man bekommt ihn halt schlecht umgewöhnt, weil der immer draußen streunt u. die ihn halt nicht die ganze Zeit im Auge haben.
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    @ andrea

    erschiess das biest :-D :-D :-D


    :winke:
    jackie
     
  8. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Corinna!

    DAS werde ich gleich morgen ausprobieren!!!! Hoffentlich hilft es auch gegen Marder (und ihre Hinterlassenschaften) :-D
    Danke für diesen tipp
    Anna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...