Fremde Männer

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von claudel, 12. Februar 2007.

  1. Hallo zusammen,
    bei uns ist der Spielplatz vom Kindergarten nach außen mit einem normalen Gartenzaun getrennt. D.h. eigentlich könnte ja jeder da einsteigen.

    Bin ich eine zu starke Gluckenmutti, weil ich angst habe, dass da mal jemand Nikolas über den Zaun lupft und mitnimmt? Ich hab da echt schiss. Soll ich das mal der Kiga-Leiterin sagen, oder meint die dann ich muß in die Klappse?

    Ich muß ehrlich gestehen, Nikolas ist noch zu jung um das richtig zu verstehen, ich hab ihm zwar gesagt er darf nie mit einem Fremden mitgehen, er sagt dann auch, dass er das nicht machen würde, aber das glaube ich nicht. Die haben doch die besten Tricks drauf. Komm ich zeig Dir kleine Häschen oder Deine Mami hat mich geschickt etc..

    Ich hab mich da gestern echt reingesteigert und fast geheult.

    Die Erzieherinnen sind ja eigentlich mit draußen beim Spielen. Aber als ich letzt da war um ihn abzuholen (mittags werden sie immer am Zaun abgeholt) da waren sie gerade drin die einzelnen Kinder fertig machen und die anderen Kinder haben draußen gespielt. Ich hätte ihn einfach über den Zaun lüpfen können und gehen.
    Hab mir mal überlegt, ob ich das nicht mal tun sollte und dann ganz scheinheilig klingeln und mein Kind abholen wollen.

    Würdet Ihr mal was sagen?
    Gruß
    Claudia
     
  2. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fremde Männer

    Nein, das würde ich so nicht tun.
    Was mich auch stören würde, dass die Kinder (wenn auch nur einen Moment) ohne Aufsicht sind - sowas darf nicht sein. Da würde ich die Erzieherinnen ruhig drauf ansprechen. Es ist ja nicht nur so, dass der von Dir befürchtete Fall eintreten könnte, es könnte ja auch ein Kind stürzen, sich verletzen oder sonstwas, und dann könnte noch nicht einmal jemand sagen, wie es eigentlich passiert ist.
     
  3. AW: Fremde Männer

    Hallo,

    das war sogar mal der Fall. Nikolas hat sich an der Schaukel verletzt und die Erzieherin fragte mich sogar noch warum er einen blauen Fleck am Kinn hat. Ich erzählte ihr dann, dass er sich im Kiga an der Schaukel verletzt hatte! Also ich werde sie diese Woche mal darauf ansprechen. Mir geht das nicht aus dem Kopf und es ist auf jeden Fall sehr gefährlich, da hast Du recht.

    Gruß
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...