Frauenromane und Kochbücher/ Backbücher

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Katichen, 23. August 2007.

  1. Katichen

    Katichen Geliebte(r)

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    mein Bücherregal ist übervoll und deshalb entsorge ich zur Zeit ein paar Bücher... Alle Bücher sind zwar gelesen, aber in einem guten bis sehr gutem Zustand.

    Nr. 1 Sexeck von William Sutcliffe 2€
    (fester Einband)
    Sechs junge Leute, Mitte Zwanzig: Lisa und Guy, seit fünf Jahren ein Paar. Keri, Lisas beste Freundin, Maneater. Graham, Guys bester Freund, ewig scharfer Macho. Josh, Lisas Kollege, verklemmter Schüchterling, heimlich in Lisa verliebt. Helen, alte Freundin von Guy, psychotischer Trauerkloß. Drei Männer und drei Frauen also. Das ist die Grundkonstellation.
    Und das passiert: Erstens: Lisa verkuppelt Keri mit Josh. Se*x. Für ihn ist es die große Liebe, für sie wars nur ein One-Night-Stand. Dramatische Szenen spielen sich ab. Zweitens: Guy verkuppelt Graham mit Helen. Es wird nichts draus. Kein Se*x. Drittens: Helen und Josh lernen sich kennen. Sie nimmt ihn mit nach Hause, will dann aber nicht mehr. Einer Vergewaltigung ähnlicher Se*x. Viertens: Zwischen Lisa und Guy kriselt es. Keri kommt, um Guy zu trösten. Se*x. Fünftens: Lisa ahnt, dass etwas war, versöhnt sich aber vorübergehend mit Guy. Se*x. Sechstens: Lisa und Guy trennen sich in einer großen Szene. Türen knallen, kein Se*x. Siebtens: Keri und Graham kommen zusammen. Se*x. Achtens: Lisa tröstet sich über ihre Trennung bei Josh. Große Liebe. Se*x. Neuntens: Helen, nach der Vergewaltigung nach Griechenland geflohen, wird von Guy getröstet. Se*x bahnt sich an, doch vorher ist das Buch zu Ende.

    Nr. 2 Soloalbum von Benjamin von Stuckrad-Barre 2€
    (fester Einband)
    ine klassische Tragödie: Sie hat Schluss gemacht - und das auch noch per Fax. Nach vier gemeinsam verbrachten Jahren findet sich ein junger Mann plötzlich in der Rolle des Verlassenen wieder. Im Kampf mit dem Telefon und dem Alkohol zelebriert er seinen Liebeskummer. Dem Literatur-Popstar ist es gelungen, das Lebensgefühl einer ganzen Generation einzufangen.

    Nr. 3 Ehe für Anfänger von Zoe Barnes
    3€
    (fester Einband)
    Temporeich und äußerst fröhlich erzählt Zoe Barnes vom Eheglück mit Hindernissen.

    Nr. 4 Pusteblume von Marian Keyes 3€
    (Taschenbuch)
    ie entkommt man der Dekadendepression, wenn man die 30 überschritten hat? Für Tara, Katherine und Fintan ist das ein heißes Thema. Single bleiben oder den Antrag forcieren? Als Fintan schwer erkrankt, steht die Freundschaft der drei an allererster Stelle.

    Nr. 5 Wenn die Liebe siegt von Janette Oke 3€
    (Taschenbuch)
    Die wohl behütete Elisabeth verlässt das warme heimatliche Nest, um im rauen Westen Kanadas eine Stelle als Lehrerin anzutreten. Eins hat sie sich ganz fest vorgenommen: Auf keinen Fall wird sie sich mit einem dieser "Rotjacken" einlassen, den kanadischen berittenen Polizisten. Auch der junge Wynn Delaney trägt sich nun wirklich nicht mit Heiratsgedanken. Doch als Elisabeth und Wynn sich begegnen, wird plötzlich alles anders ...

    Nr. 6 Der Erdbeerpflücker von Monika Feth
    4€
    (Taschenbuch)
    ls ihre Freundin ermordet wird, schwört Jette öffentlich Rache - und macht den Mörder damit auf sich aufmerksam. Er nähert sich Jette als Freund, und sie verliebt sich in ihn, ohne zu ahnen, mit wem sie es in Wahrheit zu tun hat.

    Nr. 7 Ein Mann aus zweiter Hand von Catherine Alliott 3€
    (Taschenbuch)
    Als der Antiquitätenhändlerin Lucy Fellows ein Traumhaus außerhalb von London angeboten wird, ist die junge Witwe und Mutter zweier kleiner Jungen sofort Feuer und Flamme. Die Sache hat nur einen Haken: Die dominante Mutter ihres verstorbenen Mannes lebt ebenfalls in diesem Haus. Doch das alles wird erträglich, als sie in ihrem ländlichen Rückzugsgebiet Charlie kennen lernt - der erste Mann in den letzten vier Jahren, der bei ihr Schmetterlinge im Bauch verursacht. Einziger Schönheitsfehler: Er ist bereits in festen Händen ...

    Nr. 8 Hummer zum Dinner von Helen Fielding 3€
    (Taschenbuch)
    Ein neuer Roman von der Autorin des Bestsellers "Schokolade zum Frühstück": Rosie Richardsons Affäre mit dem Fernsehmoderator Oliver Marchant ist nur von kurzer Dauer, denn Oliver kennt in Wahrheit nur eine Leidenschaft: sein eigenes Ego. Rosie zieht sich aus der Welt der High Society zurück, um ein Flüchtlingscamp in Afrika zu leiten. Als eine Heuschreckenplage die Region bedroht, greift Rosie zu verzweifelten Mitteln - sie wendet sich an die Medien. Leider folgen nicht nur einige wohlmeinende Prominente ihrem Hilferuf, auch Oliver höchstpersönlich kommt angereist. Peinlichkeiten und Pannen nehmen unaufhaltsam ihren Lauf ...

    Und nun das Kochbuch bzw. Backbuch:

    Nr. 9 Backen. Die große Schule von Arnold Zabert 4€
    (fester Einband)
    om Rührteig bis zum Biskuit, vom Brotbacken bis zur Pralinenherstellung - alles beginnt mit dem Grundrezept. Dabei wird jeder wichtige Handgriff im Foto gezeigt. Alles Weitere baut in Stufen darauf auf.
    Wer das Grundrezept beherrscht, kann nach Lust und Zutaten variieren. Zum Beispiel aus einem Teig nach Wahl mit Früchten der Saison und einer Creme nach Belieben eine Torte backen: Das ist kreatives Backen.


    Zum Thema Versand:
    Ich biete euch immer den billigsten Versand an (bis auf dem Backbuch) dürfte das eine Büchersendung für max. 1,40€ sein. Das Backbuch würde ich per Hermes oder GLS versenden.

    Da Büchersendungen unversichert sind, übernehme ich keine Haftung. Selbstverständlich könnt ihr alles per Hermes o.ä. fordern, ich richte mich da nach euch.

    Bei Fragen oder anderen Preisvorstellungen gilt: Melden:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...