Franziskas Haut...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von nadja_r, 15. November 2009.

  1. nadja_r

    nadja_r Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern/Hallertau
    ...bereitet mir Sorgen.
    angefangen hat es im März diesen Jahres, das sie auf einmal ganz trockene Flecken Haut an Bauch, Rücken, Armen und Beinen bekam. Sind dann erst mal zum Kinderarzt, der meinte es wäre ein Hautpilz. haben dann eine Creme verschrieben bekommen. Es hat knapp drei Wochen gedauert, bis es wieder weg war. Etwa vier Wochen später kam das gleiche wieder. Wieder zum Kinderarzt, der wieder meinte, das der Pilz wohl noch nicht ganz weg war. Habe erst mal die Vreme wieder drauf gemacht, aber mein Bauchgefühl sagte mir, dass es kein hautpilz ist. Habe dann einen Nachtkerzenbalsam gekauft, und zweimal täglich ihre Haut eingecremt. Es ging wie zuvor auch nach etwa drei Wochen weg. Seit dem hat sie immer wieder Schubweise die trockenen Flecken. Im Moment besonders stark an den Armen, bzw. Ellenbocgen und an den Beinen. Es wurde auch schon ein Allergietest gemacht, und Neurodermitis wird vom Arzt auch ausgeschlossen, da die Stellen auch nicht jucken.
    Im Moment bin ich auf der Suche nach einem guten Hautarzt, die bei uns recht rar sind. Aber es macht mir doch Sorgen. Zumal sie auch schon das ein oder andere Mal nach dem Essen eine Art Nesselsucht im Gesicht hatte. Liegt es vielleicht doch an gewissen Nahrungsmitteln? Kann es trotz negativem Allergietest eine Art Allergie sein? Franziska stört es nicht, aber ich mache mir Gedanken, dass vielleicht doch mehr dahinter steckt.

    LG Nadja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...