Frantzen und Follett

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von paloma, 10. Februar 2004.

  1. Hallo ihr Vielleser,
    da ich ständig im Internet herumsurfe, auf der Suche nach lesenswerten Büchern,lasse ich mich dementsprechend häufig verleiten, daß ich Mal wieder ein neues Buch bräuchte. :roll:
    Leider finde ich aber nicht immer Inhaltsangaben oder sie sind verwirrend (gerade bei dem von mir ins Auge gefaßtem Buch von Frantzen sind sich einige Leser nicht einig , ob der alte Mann nun Alzheimer hat oder doch Parkinson.... ).
    Daher würde es mich riesig freuen, wenn ihr mir eure Meinung über folgende Bücher schreiben würdet, denn die Bücher sind mittlerweile sehr teuer geworden und 12.90 € für ein TB, daß mir dann doch nicht zusagt,ist mir einfach zu teuer.
    Hier die Titel:
    "Die Korrekturen" von Frantzen
    "Die Pfeiler der Macht" von Follett
    ich hoffe, ihr könnt mir helfen...
    Vielen Dank schon Mal :laola:
    paloma
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Paloma,

    "Die Pfeiler der Macht" ist eine Familiengeschichte über eine Banker-Familie in England (Zeit weiß ich jetzt nicht so genau, muss ich zu hause nachsehen). Mir hat es sehr gut gefallen, ich liebe solche Geschichten. Ich lese Ken Follett sowieso sehr gerne und bis jetzt haben mir auch die meisten Sachen von ihm zugesagt.

    Ich hoffe, das hilft Dir erst mal weiter. Ich kann auch zu Hause noch mal nachsehen, wird aber erst abends was.
     
  3. Hallo,

    ich fand die Pfeiler der Macht auch einigermassen gut, aber die Säulen der Erde z.b. von ken Follet um Klassen besser.

    Die Korrekturen von Frantzen haben mir persönlich nicht so gut gefallen, im Ansatz echt nicht schlecht, aber manche Passagen haben mich so genervt, ich kann es nicht empfehlen, ich könnte es Dir aber weiterverkaufen :-D

    Empfehlen kann ich Dir, da gerade frisch gelesen, Middlesex von Eugenides und auch wer die Nachtigall stört von harper lee. das sind zwei sehr sehr schöne Bücher. ebenso als der blues begann von janice deaner.

    das nur mal so als anregungen

    LG Makay
     
  4. Deine Buchvorschläge

    Hallo Makay,
    danke für deine Lesetips, denn ich bin dankbar für solche Anregungen!
    Was genau fandest du denn bei "Die Korrekturen" so nervig und wie ist so der Schreibstil?
    "Die Säulen der Erde" habe ich auch schon gelesen und fand es sehr gut. Ich habe mir die beiden Bücher vorhin doch gekauft, aber, wenn sie mir nicht zusagen, werde ich sie wohl "zurückgeben",danke trotzdem für dein Angebot! :D
    "Middlesex" war auch in der engeren Auswahl, fand ich aber dann doch zu teuer, wenn ich alle drei nehme.
    "Als der Blues begann" habe ich auch schon in meinem Bücherregal,allerdings noch ungelesen.
    Das andere Buch kenne ich nicht.Würdest du mir bitte kurz erzählen, um was es geht ?Und hast du das Buch noch?
    LG
    schmöki
     
  5. Hallo,

    also zu den Korrekturen: der Schreibstil ist im Prinzip nicht schlecht, kann man gut lesen, es fängt auch gut an. Aber es gibt da so Passagen, in denen der senile Alte irgendwie seinen Stuhlgang nicht beisammen halten kann oder davon träumt und das ist nicht nur verdammt langgezogen sondern auch eklig und verworren. Und bei sowas habe ich dann keine Lust.

    Als der Blues begann habe ich verschlungen, Du solltest es unbedingt lesen !

    Und das Buch mit der Nachtigall ist ein südstaatenthemabuch. ich zitiere mal vom umschlag: wie mark twain beschwört harper lee den zauber und die versponnene phantasie einer kindheit im tiefen süden der US. Die geschwister jem und scout wachsen in einer welt von konflikten zu tolerant denkenden menschen heran. menschliche güte und stiller humor zeichnen diesen roman aus.

    die autorin hat den pulitzerpreis dafür gewonnen. leider hat sie nur das eine buch geschrieben. ich habe es verschlungen. gibt es auch als tschenbuch, also bezahlbar.

    Viel Spaß beim Schmökern

    Makay, die auch wieder buchtipss braucht, da sie ihre weihnachtslektüre verschlungen hat !!!
     
  6. Buchtips

    Hallo Makay,
    ich danke dir.
    Welchs Genre bevorzugst du denn so beim Lesen? Vielleicht kann ich dir ja auch ein paar Tips geben.
    Wäre mir ein Vergnügen!
    LG
    schmöki
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...