Fragen zu Ernährung (etwas lang geworden)

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sheyla, 3. Dezember 2004.

  1. Hallo ihr Lieben :)

    Ich habe schon länger nicht mehr gepostet,deshalb habe ich einpaar fragen!

    Also Thara bekommt(normaler plan)

    7.00 200-230ml Milumil1(wenn sie früher kommt dann ändert sich das etwas)

    11.00 seit 2 Tagen->220g Gemüse+Öl oder Fleisch

    15.00 OGB 200-220g

    18.30 endlich Milchbrei 130-150gApfel-Keks(ist der Ok) von Milupa Miluvit wollte sie nicht!

    19.00 150-180ml Milumil 2

    200ml(in der Regel) Tee über den tag verteilt

    Ich habe angefangen auf Milumil 2 umzusteigen weil sie zwei Wochen nachts kam,erst dachte ich Wachstumschub,aber ich war mir nicht sicher weil das 2 wochen ging desahlb die Umstellung!

    Aber sie kommt trotzdem mal um 5.00 mal um 4.30 dann wieder um 7.00!
    ich habe ihr dann Tee angeboten sie hat auch getrunken aber war nicht zufrieden, ich habe ich ihr dann die Milch gegeben,dann schlief sie auch weiter!

    Mache ich da was bei der Ernährung falsch oder ist das manchmal so?
    Ach ja un sie trinkt aber nur 150ml und 3std später 130-150ml,das geht jetzt seit 2 wochen so :ochne

    Ja es tut mir leid es ist etwas lang geworden :-?

    Vielen Dank

    Viele Liebe Grüße :)

    Alma
     
  2. AW: Fragen zu Ernährung (etwas lang geworden)

    Hallo Thara,
    ich verstehe Deine Frage - ehrlich gesagt - nicht. Worin liegt genau Dein Problem? Ich habe das Gefühl, daß Deine Tochter gut ißt - jedenfalls mehr als meine, die nur einen Tag jünger ist. :) Vielleicht kannst Du mal etwas genauer schreiben, worum es Dir geht. Ist es das nächtliche Aufwachen?
     
  3. AW: Fragen zu Ernährung (etwas lang geworden)

    Hallo!

    Ja ich wollte nur sicher gehen das das mit dem Essensplan ok ist!

    Es wundert mich auch das bei so viel Essen das sie nachts aufwacht obwohl sie seitdem acht wochen alt ist durch schläft!

    Deshalb meine Frage ob es am essen liegt oder ist es manchmal so das die so Phasen haben!

    Das geht zwei wochen so!

    Liebe grüße

    Alma
     
  4. AW: Fragen zu Ernährung (etwas lang geworden)

    Hallo Alma,
    da kann ich Dir nicht weiterhelfen. Meine Tochter hat gestern zum ersten Mal bis 6 Uhr durchgeschlafen.
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Fragen zu Ernährung (etwas lang geworden)

    Hallo,

    der Speiseplan ist :prima:

    und klar gibt es auch in diesem Alter Wachstumsschübe die mit nächtlichem Essen ausgeglichen werden. Oder ein Entwicklungsschub z.B. krabbeln oder robben erfordert eine höhere Energiezufuhr.

    Weiter so

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...