Fragen wegen Mittelohrenzündung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sternchenkatze, 30. Mai 2005.

  1. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe gerade ganz viele fragen,
    Ashley hat immer noch mittelohrenzündung,ist das normal das sie dabei immer noch fiebert jeden abend hoch und am Tag leicht erhöte temperatur.
    Ich habe am donnertag wieder Termin.
    Wie lange braucht es um zu heilen??

    Ich möchte noch fragen wie es mit den Haare waschen ist,kann ich Haare waschen?? soll ich watte in die Ohren??

    Für antworten wäre ich ganz feste dankbar. :prima:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich müsste wissen, wie die Mittelohrentzündung behandelt wird und wie lange Ashley schon erkrankt ist!
    Falls sie schon mehrere Tage antibiotisch behandelt wird, suche bitte einen Arzt auf, evtl. schlägt das Medikament nicht an.
    Hat sie Schmerzen?

    Haarewaschen lass erstmal noch sein.
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    P.S. Liebe Grüße und gute Besserung
    :winke:
     
  4. Sternchenkatze

    Sternchenkatze Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vielen dank Petra, :prima: :prima:
    Sie hat kein Fieber mehr :bravo: :bravo: Die Ohren tuen wohl auch nimmer mehr weh.
     
  5. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Na siehste, prima :prima:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...