Frage zur Fenchel-Anis-Kümmel Mischung?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Viola, 19. Dezember 2004.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Ich hätte da mal die Frage, ob es Unterschiede zwischen Kindertee und dem "normalen Tee" gibt.
    Seit einiger Zeit gebe ich regelmässig die Teemischung Fenchel-Anis-Kümmel. Gestern hab ich in der Apotheke einen bekommen, der meiner Meinung nach nur für Erwachsene gedacht ist. Es stand kein Vermerk: für Kinder oder Babys oder etwas in der Art drauf. Der Apotheker meinte aber, es käme nur auf die Pflanzen an nicht auf den Vermerk: Für Kinder. Und Fenchel-Anis-Kümmel sei ja gut für Babys....

    Da ich keine Ahnung habe, wollte ich hier mal nachfragen, ob ich meiner Kleinen bedenkenlos diesen "normalen" Tee anbieten darf?? :-?

    Anbei noch die Frage: Ist der Hipp Bäuchlein-Tee (gleiche Mischung) auch in Ordnung, da ist Milchzucker drin?

    Wäre dankbar für eure Antworten, hab da nicht so die Ahnung von..

    Hoffe auch, dass ich diese Info nirgends überlesen habe..... :-?

    Danke und liebe Grüsse,

    Viola
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zur Fenchel-Anis-Kümmel Mischung?

    Dankeschön Ute, :)

    Das hatte ich in der Tat nicht gelesen, werde mich gleich dranmachen. :prima:

    Aber ich dachte, der Tee den ich nehme, wäre ungessüsst, hmm :-?

    Habe immer gekuckt, ob Zucker, Glucose, oder ähnliches draufsteht.... :-?

    LG, Viola
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zur Fenchel-Anis-Kümmel Mischung?

    ...Ach so, du meinst den Hipp Tee wegen dem Milchzucker, den hab ich noch gar nicht benutzt....

    Ich hatte vorher eine Mischung ohne Milchzucker. Die hatte meine Freundin besorgt, in Holland und den gibt es hier nicht.... :-(

    Hab es jetzt geschnallt.....

    Danke.....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...