Frage zur Beikost.

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mo`sMama, 1. April 2005.

  1. hallo :winke:
    hab mal kurz eine Frage: Moritz hat vor ca. zwei Wochen sein ersten Gläschen Karotte bekommen, mittlerweile schafft er mittags ein ganzen Glas Karotte/Kartoffel 190g, ist begeistert und verträgt es super. Wollte damit nun auch die Milchmahlzeit mittags ersetzen und habe, wie es auf der Ernährungsseite steht, 1 EL Rapsöl und 20ml Obstsaft dazugegeben. Nun, nach nicht mal einer Stunde hatte Moritz wieder Hunger und hat noch ganze 200 ml Aptamil 2 getrunken! Von Aptamil AR wird er nicht satt, somit hab ich angefangen, ihm mittags und abends die 2er zu geben, er trinkt es komischerweise sehr gut, spuckt aber wieder etwas.
    Kann es sein, dass er soviel Hunger hat, da er gerade in einem Schub steckt? Oder habe ich bei der Zusammenstellung des Gemüsebreis etwas übersehen?

    Liebe Grüße und euch noch einen schönen sonnigen Nachmittag :)
     
  2. Hallo,
    dann gib ihm doch mehr, wenn es nicht reicht. Wobei bei deiner Mahlzeit noch das
    Fleisch fehlt. ( bzw. Haferflocken bei veg. ... 20 g pro Mahlzeit )
    Am Anfang hatte mein Sohn auch noch Hunger, dass hat sich aber gegeben.
    Ich gebe ihm auch hinterher noch einige Löffel vom Obstgläschen.
    Evtl. hat er auch nur noch Durst ?
    Ich würde es einfach mal ausprobieren und ihm mehr Karotten / Kartoffeln anbieten.
    Du kannst auch immer Haferflocken bzw. Reisflocken mit untermischen. Diese haben die
    Eigenschaft im Magen noch aufzuquellen.

    LG Felicitas

    Aaron 02.08.2004
     
  3. ich denke, es liegt am Schub, er hat momentan alle zwei Stunden Hunger.
     
  4. shiela2000

    shiela2000 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schwabenländle
    Unser Sohne mann ist auch kaum satt zu kriegen. Obwohl er mit Fleisch oder Kraotten/kartoffel mit Haferflocken isst.
    Er schafft min 260g bis 300g. Heute waren es 330g :bissig: :bissig: bin froh das er zumindest am Mittag genug und ein guter esser ist.

    Er kriegt dann auch nach guten 3- 31/2 Std Hunger und schafft dann am Nachmittag seinen OGB mit 210- 240g.....
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo raffaela,

    na, wie siehts aus bei euch? immernoch eine kleine raupe nimmersatt?

    es war / ist schon okay, wie du es machst.

    liebe grüße
    kim
     
  6. hallo Kim,
    er hat jetzt gestern wieder so viel gegessen gehabt und nun seit gestern abend Durchfall :-( denk ich zumindest, Stuhl ist sehr häufig und dünn. Jetzt beobachte ich das heute erstmal weiter, gut, dass ich noch ne Packung Heilnahrung da habe.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...