Frage zum Thema: Gardinen nähen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Helga, 22. November 2005.

  1. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Moin ihr Lieben,

    ich möchte für Louisa gerne neue Gardinen für ihr Fenster nähen. Nun frage ich mich gerade, wie ich den Stoff bemessen muss ? Das Fenster hat die Maße 160 x 102 ! Die Gardinen sollen mit Kräuselband und Gardinenrollen an einer Gardinenschiene aufgehangen werden !

    Kann mir jemand behilflich sein ??

    DANKE :winke:
     
  2. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Du mußt die 3 1/2 fache länge in der breite an Stoff nehmen.....
    Bei der länge nach unten kannst du ruhig 10 cm zugeben, also 1,12 x 5,60

    Viel spass beim Nähen
    Sandra
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Echt ?? Also, das doppelte hätte ich ja schon gerechnet !

    Hast Du zufällig auch eine INet-Adresse für einen Online-Stoff-Shop ??
     
  4. black_bird

    black_bird Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Ne, so was habe ich nicht, aber ich habe damals bei meinen gardinen im Wozi nur die 3 fache menge genommen, und ich mußte feststellen das es doch sehr eng wurde durch das kräuselband. Wollte nicht auf schwiemu hören die mir sagte man nimmt die 3,5 fache menge *g* Wenn ich stoff brauche fahre ich meist in die Teppich Domäne, aber das wird dir wahrscheinlich nix sagen, oder ???

    Lg
    Sandra
     
  5. AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    hallo,
    so kenn ich das auch!

    lg briddaa
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Teppich-Domäne kenn ich, aber ich weiß gar nicht, ob wir hier einen Laden haben !! Ich mach mich mal auf die Suche !!

    Danke Schön !!
     
  7. AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Helga, Du musst nach oben auch ein wenig zumessen, je nachdem wie hoch die Gardinenstange hängt. Ich würde also so die Höhe messen, das der Stoff ungefähr mit dem Obersaum an die Gardinenstange anschließt und unten so viel, das es gut aussieht, also entweder Abschluß mit Fensterbrett oder bis zur Heizung oder so. Mal ausprobieren. Und dann je 10cm für den Saum unten und oben. Wenn Bleischnur reinsoll, dann würde ich nicht zu wenig nehmen.

    Was die x-fach-Menge angeht, so kommt es auch auf den Stoff an. Ist es ein sehr dicker schwerer, dann würde ich nicht 3,5-fach nehmen.

    Ich gehe immer in ein Fachgeschäft und lasse mich beraten. Wenn Du denen das Fenstermass sagst, dann geben die Dir schon die richtige Menge Stoff. Online würde ich Stoff nicht kaufen (anfassen).

    LG
     
  8. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Frage zum Thema: Gardinen nähen

    Patricia, das Mass, das ich angegeben habe, ist schon bis zur Gardinenstange gemessen !

    Aber mit dem Stoff anfassen, hast Du wohl recht ! Gibt es überhaupt noch Stoffgeschäfte ?? Da muss ich hier in Neuss echt mal schauen !!

    DANKE auch Dir !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...