Frage zum 400Euro-Job

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Wölfin, 15. Februar 2011.

  1. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe eine Frage zur Familienversicherung.
    Wenn ein Partner Vollzeit arbeitet und der andere auf 400 Euro-Basis - bleibt der Minijobber dann in der Familienversicherung?

    Mein zukünftiger Arbeitgeber weiß es nicht und meinte aber gehört zu haben, dass man nur 350 Euro dazu verdienen darf :-? was ja angesichts der 400Euro-Grenze unsinnig wäre.

    Hier sind doch bestimmt einige, die auf 400 Euro Basis arbeiten, oder? :)
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Frage zum 400Euro-Job

    Ja, bleibt er.

    lg
    Su
     
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Frage zum 400Euro-Job

    Danke, Su :)!

    Ich habe google gefragt, aber genau zu diesem PUnkt keine eindeutige Aussage bekommen. Hätte ja sein können, dass sich das in den letzten 10 Jahren geändert hat :???: denn als ich noch in der Lohnbuchhaltung war, konnten die (meist) Ehefrauen auch 400 Euro dazu verdienen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...