Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen, 4. Dezember 2012.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: bei uns ist das so üblich, dass die Gastkinder am Ende der Feier ein Tütchen mit Süßigkeiten und/oder kleinem Spielzeug bekommen.

    Mich interessiert bis zu welchem Alter wird das denn allgemein so gehandhabt?

    Wobei ich jetzt schon feststellen muss, dass es nicht nur einen Wettlauf mit der Feier an sich gibt (wer hat das bessere Event), sondern auch die Tüten immer größer werden! Auf der letzten Feier auf der mein Großer war, hatte die Tüte mit den Süßigkeiten geschätzt mehr "Wert" als das Geburtstagsgeschenk.

    Aber ich denke wir werden auch dieses Jahr wieder zu Hause feiern und die Tütchen bleiben bei der gewohnten Größe!
     
  2. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    Hier ist das auch üblich, wobei ich eher zu kleineren Gaben tendiere :oops: Sprich ein, zwei Tütchen Minigummibärchen, evtl. ein bunter Stift oder ein Radiergummi. Ich finde es furchtbar, wenn meine Tochter oder mein Sohn mit einer randvollen Mitgebseltüte vom Kindergeburtstag kommen :ochne:

    Was ich z. B. auch immer gerne mache, ich lege etwas rein, was grade aktuell ist. So habe ich den kleinen Gästen meiner Tochter als sie im letzten Kindergartenjahr waren mal eine kleine Zahndose aus Holz (nennt man das so?) in die Tüte gepackt. Also so ein Teil in dem man die ersten ausgefallenen Zähne reinlegen kann. Die Eltern waren begeistert und der Meinung das sei mal "was sinnvolles". Als sie dann in die Schule kamen und die ersten Zähnchen waren dann auch ausgefallen, haben sie sie sogar stolz in ihren Behältnissen präsentiert :hahaha:

    Ach ja und wie lange man diese Tütchen macht? Ich würde es so lange machen wie meine Tochter es schön findet ;)
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    Huhu,

    meine Große ist jetzt 11 geworden und da wir auswärts im Schwimmbad gefeiert haben, wollte ich dorthin keine Mitgebseltüten mitnehmen- aber sie hat drauf bestanden und dann selbst welche vorbereitet. Bei meinem Sohn würde das mit den Tütchen nicht mehr gehen, das fällt dann schon unter "Peinlichkeiten, die tunlichst zu vermeiden sind" :O)

    LG
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    :jaja: So würde ich das auch machen. Bei uns ist es verschieden, je nachdem was gemacht wird. Bei diesem Geburtstag haben die Kinder Tassen bemalt und konnten die bemalten Tassen und kleine Tütchen mit ein paar Süßigkeiten mitnehmen. Bei einem Geburtstag haben wir alle Kinder mit Laternen nach Hause gebracht. da haben die Kinder die Laternen bekommen.....

    Wettläufe zum besten Event mache ich nicht mit. Ich mache etwas, was gut klappt und sich mein Kind wünscht.

    Sonst muss ich eventuell auch noch Wettbewerbe, wer am meisten Taschengeld bekommt, als erstes ein Handy oder einen Fernseher im Zimmer hat mitmachen. :umfall:
    Mütterwettbewerbe mache ich (nicht mehr) mit.
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    Bei uns gibt es die Mitgebsel-Tüten bis einschließlich zum 10. Geburtstag - danach ist Schluss. Allerdings hält es sich bei uns mit den Tüten auch wirklich im Rahmen, ein bisschen Schnuckzeug, ein bißchen Kleinkram und gut ist! :jaja:

    LG, Bella :blume:
     
  6. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    Das ist eine gute Idee! Danke!
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: Frage zu Mitgebsel Kindergeburtstag

    Hier ist das wohl auch üblich, aber wir machen es schlicht nicht, weil ich das nicht gut finde.

    Paul auch nicht somit war das Thema vom Tisch, bevor es heiss wurde :-D

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mitgebsel kindergeburtstag 11 jährige

    ,
  2. mitgebsel 11.geburtstag mädchen

    ,
  3. mitgebsel kindergeburtstag erfahrungen

    ,
  4. mitgebsel kindergeburtstag 11,
  5. mitgebsel 11. geburtstag,
  6. mitgebsel für 10 jährige
Die Seite wird geladen...