Frage zu integrierten Kinderautositzen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Katja&Linus, 10. August 2004.

  1. Hallo,

    kennt sich hier jemand mit integrierten Kindersitzen aus, insbesondere im Sharan Family???

    Meine Schwiegereltern haben nämlich so ein Auto und Linus fährt da ja auch immermal mit. Vorteile dieser integrierten Sitze sind ja, daß man sie nie falsch einbauen kann und daß sie fest mit dem Auto verbunden sind.

    Linus sitzt zur Zeit ja noch im komplett ausgeklappten Sitz, also ausgeklappte Rückenlehne mit Hosenträgergurt (der aber irgendwie sehr wabbelig ist und ein ätzendes Gurtschloß hat) und mit Sitzerhöhung. Was ich bei diesen Sitzen immer nur beängstigend finde ist, daß ja da überhaupt kein seitlicher Schutz da ist !!!! 8-O .

    Wir haben in unserem Auto den Maxi Cosi Priori XP und da ist Linus ja so richtig rund um geschützt. Die ganzen Test bei den Sitzen werden ja auch immer mit Seitenschutz bewertet und das haben die integrierten Sitze ja gar nicht. Für größere Kids, die nur mit Sitzerhöhung und 3-Punkt-Gurt fahren mag das ja okay sein, aber doch nicht für die Kleinen.

    Außerdem habe ich auch fürdie größeren mal gelesen, daß man die Sitzerhöhungen alleine erst so spät wie möglich verwenden soll und so lange es geht mit der Rückenstütze und dem dadurch bestehenden seitlichen Schutz.

    Wer kann mir da weiterhelfen oder einen guten unabhängigen Testbericht zu den integrierten Sitzen im Sharan empfehlen???

    Danke und viele Grüße
    Katja
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.827
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo Katja,

    wir haben einen Sharan :bravo: Yannick sitzt da erst seid zwei Wochen drin, seine Schultern fand ich vorher zu schmall :? Bei uns ist aber noch eine Kopfstütze dabei, die bis über die Schultern runter geht, quasi wie ein Seitenschutz, haben die Deine Eltern nicht?

    Larissa sitzt jetzt nachdem wir den geliehenen Maxi Cosi hergeben mussten in eien Maxi cosi Priori, Ich finde sie noch zu klein für den integrierten Sharan Sitz.

    Soweit unsere Erfahrungen.
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,
    wir haben zwar einen Sharan aber keine integrierten Sitze (warum eigentlich nicht?) aber ich hab sie letztens mal gesehen und würde meine zwei nicht da reinsetzen solange sie so klein sind.
    Lg CHristina
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Also, wir haben seit 3 Jahren den Sharan-Family und sind voll zufrieden :jaja:

    Wenn man ungeübt ist, dann hat man wirklichein Problem mit dem Gurtschloss und den "wabbeligen" Gurten - aber das gibt sich - das ist bzw. war bei uns reine Übungssache.

    Zum seitlichen Schutz: der seitliche Schutz ist durchaus gegeben - wenn der 5-ptk-gurt-sitz ausgeklappt ist, dann sitz das Kind IM Sitz, weil ja ein Teil des Sitzes aus dem Sitz rausgeklappt wurde. Und durch die Schlummerrolle ist im Kopfbereich Sicherheit gegeben.

    Kleine Kinder, im 5-pkt. Sitz sollen eh mit Sitz gegen die Fahrtrichtung sitzen (so die Betriebsanleitung!)

    Die Kopfstütz muß übrigens sobald der Kindersitz genutzt wird am Sitz sein, sonst ist natürlich die Sicherheit nicht mehr gewährleistet.

    Außerdem: wenn das Kind im "kleinen Sitz" sitzt kann der der Sitz auch in der mittleren Position im Wagen eingebaut werden - dann brauchst wegen dem seitlichen Aufprallschutz nicht sooo viel Bedenken haben.

    LG Silly
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...