Frage zu Homoöpathika

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von makay, 4. September 2004.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    ich kränkel mal wieder und gegen viele Symptome habe ich auch Homoöpathika im Haus, die ganz gut helfen. Aber ich frage mich ob man die alle so durcheinander nehmen kann....und aus respekt vor der Sache nehme ich nun gar nichts :o Ich stille ja auch noch, das kommt noch dazu.

    Ich sag mal was ich gerne nehmen würde:
    Meditonsin gegen halskratzen (das ist ja ein Komplexmittel)
    Hypericum D4 nehme ich zur Zeit täglich, weil ich ja neulich de dicke Zahnbacke hatte und es dadurch wirklich wegging.
    Luffa Nasenspray gegen so fiesen Laufschnupfen

    Und manchmal brauche ich ne Nux vomica für die Seele


    LG Makay :eek:
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sind Sachen die ma miteinander kombinieren kann. Aber ich würde Meditonsion in der Stillzeit nicht nehmen da Quecksilber enthalten ist. Es gibt ein gleiches Produkt von Madaus, verdammt, Name fällt mir nicht ein, das ist ohne Quecksilber, das kannst du nehmen.
    Ich wünsche dir eine gute Besserung
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mein Tip ist ja immer wieder Kräuterblut, wenn ich merke, ich werd krank geb ich mir ein "paar Schlückchen" davon. Kann dem Körper nicht schaden in dieser Situation eine zusätzliche Portion Vitamine und Eisen zu bekommen :jaja: ... und meist kann ich es echt abwenden.

    Gute Besserung! :)

    Liebe Grüße
    Nicole
     
  4. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Biotensin :jaja:

    LG
    Regina
     
  5. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja genau so heißt es, danke!!
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Makay, wie wäre es mit einer Konstitutionsbehandlung, wenn Du Dir so viele Globuli einwerfen willst :eek: :engel:?
    Entweder Du brauchst was für Deine Konstitution oder für eine Aktuerkrankung. Wenn so viele Symptome auftreten, dann würde ich mich lieber professionell behandeln lassen. Das Bild ist vielleicht zu komplex, als das ein Laie es durchschauen könnte.
    Lulu
     
  7. @Lulu:

    da gebe ich Dir irgendwo recht. Meine Gesundheit ist auch alles andere als gut, ich habe ständig irgendwelche Wehwechen oder auch unangenehmere Beschwerden. Die letzte Zeit war aber richtig gut und ich glaube, diesmal ist es einfach eine Erkältung als Folge dieses sehr wechselhaften Wetters.

    Konstitutionsbehandlung ? Ich weiß, was mir fehlt. Mir fehlt Sport :jaja: und da kriege ich die Kurve nicht.
    Und ansonsten suche ich noch nach einem Homoöpathen, der mir auch zusagt. Den habe ich hier noch nicht gefunden. Und die Chemie muss bei Ärzten u.ä. unbedingt stimmen. Ich bin da sehr misstrauisch.

    Wenigstens ist Mathilda wieder gut, die hatte gestern 40 Fieber

    LG makay
     
  8. makay wo wohnst du denn genau? Ich könnte dir unsere Homöopathin empfehlen. Die arbeitet sehr viel mit Telefonterminen, weil ihre Patienten oft weite Wege haben und verschickt dann auch die Globulis per Post oder halt auch Rezpte. Günstig ist sie auch, das habe ich ja dank einer Umfrage die ich hier mal hatte auch erfahren dürfen und wenn sie Rechnungen schreibt "muss erst so eine Eingebung kommen" sagt sie mal zu uns. Also es kommt nicht immer sofort eine, sondern mal eine im Monat oder so. Im Behandlungszimmer ist für KInder eine kleine Spielecke udn sie ist sehr gut im Umgang mit Kindern.

    Als sie Kim wegen der Hautprobleme anfassen wollte hat sie Kim gefragt ob sie das dürfe. Das hatte ich noch nie erlebt. Alle anderen grapschten einfach immer zu. Das nenne ich Respekt auch Kindern gegenüber.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...