Frage zu Ganztagsschule

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Carmen, 6. Juni 2013.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:, unser Großer besucht ja eine Ganztags-Grundschule. In der ersten Klasse waren die Nachmittage zur Eingewöhnung durch eine päd. Fachkraft organisiert. Ab der 2. Klasse wird es Nachmittags Projekte geben.

    Jetzt war ich etwas erschrocken als meine Freundin (ihr Sohn besucht die 2. Klasse) mir sagte, dass die Kinder die Projekte irgendwann vorgestellt bekommen und sich dann gleich entscheiden müssen. Sie werden also keine Gelegenheit haben das mit uns als Elten zu besprechen. Angeblich ist das so, damit die KINDER entscheiden und nicht die ELTERN.

    Ich bin aber der Meinung, dass das durchaus eine Sache ist, in der die Kinder Gelegenheit haben sollten, das zu Hause zu besprechen.

    Wie ist das bei euch geregelt?
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Bei uns gibts einen Zettel mit nach Hause. Man hat Gelegenheit die Vorschläge mit den Kindern durchzusprechen :jaja:
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Bei uns suchen die Kinder mehr oder weniger auch selber aus, sie dürfen glaub ich 2x Testen und müssen sich dann endgültig entscheiden, ich finde es gut das die Kinder das so machen können. :jaja:
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Bei uns an der Jenaplan war das genauso und nie ein Problem.
     
  5. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    ganz ehrlich ?
    warum soll er denn nicht ohne euch entscheiden dürfen ?
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Carmen , ich hab genauso geguckt. Schlussendlich müssen die Kinder dann das Projekt bearbeiten bzw hier besuchen. Viele Eltern reden rein, deshalb gibt's hier seit Jahren nur noch die Kinder Entscheidung. Funktioniert ob der Regel aber recht gut :jaja:
     
  7. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Bei uns ist es auch so, dass die Kinder alleine entscheiden.Es gab in den Letzten Jahren wohl wirklich oft das Problem das die Eltern entschieden haben und die Kinder nicht zufrieden waren.Ich finde es Ok.
     
  8. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Ganztagsschule

    Ich habe es aber im Bekanntenkreis nun schon mehrfach gehört, dass die Kinder dann aber nach einiger Zeit gemerkt haben, dass sie sich das doch anders vorgestellt haben und dann nicht mehr wechseln können. Meiner Meinung nach kann ein 7-jähriger nicht für ein Jahr vorausschauend planen. Wenn das für ein halbes Jahr wäre und dann neu entschieden werden könnte, bin ich dafür. Denn wir wollen ihm ja nicht reinreden, sondern ihn beraten. z.B. hat er 2x in der Woche Kampfsport direkt nach der Ganztagsschule und wenn er an den Tagen Fussball als Projekt hat (und möglicherweise noch Schulsport), dann kann er bei seinem Hobby nicht mehr leistungsfähig sein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...