Frage zu Fondant Blüten

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Melli, 14. Juli 2008.

  1. Hallo ihr lieben

    Ich bin neu hier und superbegeistert von euren Torten die ihr da so zaubert :bravo:.
    Jetzt habt ihr mich angesteckt und ich würde auch gern mal eine Torte mit Fondant ausprobieren. Da ich nicht warten kann hab ich heute schon mal MMF gemacht und das ist ja soooo super :bravo:. Hab ein paar Röschen daraus gezaubert.

    Jetzt will ich im September für eine Hochzeit eine Torte mit Fondant machen.
    Würde jetzt gern mal wissen in welchem Zeitplan das macht. KOmmt das Fondant an dem Tag drauf oder einen Tag vorher. Es wird wohl das problem geben das die Torten einen Tag vorher abgegeben werden müßen.
    Kann man die Blumen, würde sie gern selber machen, schon ein paar Tage vorher machen und dann Luftdicht verschließen. Oder geht das nicht?
    Habt ihr evtl. auch einen Buchtipp oder kennt ihr Bücher über Torten mit Fondant?
    War heute mal bei Thalia aber da war nichts dabei :ochne:.

    Oh ich danke euch schon mal für eure hilfe :winke:
     
  2. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Frage zu Fondant Blüten

    Hallöchen !

    Erstmal heisse ich dich herzlich willkommen hier in der Schnullerfamilie!:winke:

    Wenn du aus MMf Blüten gemacht hast, dann sind die richtig lang haltbar!
    Theoretisch kannst du sie in aller Ruhe ne Woche oder 2 vor der Hochzeit schonmal vorbereiten und dann einfach abgedeckt z.B. in einem leeren Eierkarton aufbewahren. Da es quasi nur Zucker ist wird nix schimmeln oder Ungeniessbar sein!

    Bitte beachte immer nur, dass MMf nie in den Kühlschrank darf! Diort würde er wasser ziehen und wird weich!

    Reste des MMF kannst du in einer Plastiktüte luftdicht verschlossen einfach bei Raumtemperatur liegenlassen.

    Wenn du noch ein paar Fragen hast, dann meld dich ruhig!
     
  3. AW: Frage zu Fondant Blüten

    Oh eine antwort. Ich dachte schon das interessiert keinen :(.
    Ich danke dir für die antwort.
    Eine kleine Frage hab ich wirklich noch. Kann man die Blüten dann auch noch essen oder sind sie dann zu hart?
     
  4. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Frage zu Fondant Blüten

    Na klar kannste die noch essen !

    Purer MMF trocknet eh nicht ganz aus und bleibt immer etwas weich!

    Essbar ist es auf jeden Fall noch.
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Fondant Blüten

    stimmt nicht ganz Vanessa, auch purer mmf wird hart!!!
    richtig hart!!
    Aber auch diese fertigen modellierungen kannst du kurz in der Mikrowelle erwärmen,
    dann sind sie wieder weicher!! :jaja:

    Den rest hat dir Vanessa ja schon erzählt!!

    ich freue mich auf Deine Torten und
    warte auf Bilder von Deinen rosen *dumdidum*
    ich bin gaaar nicht neugierig *flöt*
    :nix:

    Lg nadine
     
  6. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Frage zu Fondant Blüten

    Ganz fein ausgerollte Sachen können eventuell hart werden, aber meine Schwester z.B. hat Rosen von mir und die Pferdeköpfe von der Pferdestalltorte aufgehoben und das Zeug ist immer noch weich !
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kann man fondantrosen 1 tag vorher machen

Die Seite wird geladen...