frage zu essensplan

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von border70, 14. Januar 2005.

  1. hallo,
    jonas ist nun gut 9,5 monate alt.
    so sieht sein essensplan aus.
    ca 8.30 uhr 260ml milasan pre
    ca 10 uhr ca 100g obstmus
    ca 11.30 200-250 g gkb (ab und an mal fleisch) und evtl. noch ein wenig obst.
    ca 16 uhr ein gläßchen joghurt mit obst
    ca 18 uhr eine scheibe brot mit butter.
    ca 19.30 260ml pre.

    sollte ich nun mal einen milchbrei einführen?habs bis jetzt einmal versucht dann als letztes um 19.30 uhr aber da wollte er nur ein paar löffel und hat dann die flasche leergetrunken.ansonsten isst er sehr gut,immer man hinein.
    wie lange sollte man denn die abendflasche geben?
    oder sollte ich irgentwas anderes umstellen?
    irgentwie braucht er die flasche noch,oder?

    viele liebe grüße border :)
     
  2. AW: frage zu essensplan

    Hallo :winke: und herzlich Willkommen!

    Dein Kleiner ist aber ein sehr guter Esser, finde ich. :prima: Mein Peter ist ja ungefähr genauso alt. Er bekommt vormittags nix so zwischendurch, nachmittags gibt´s OGB, meist noch Dinkel- oder Reisflocken angereichert, und abends gegen halb sieben Grießbrei von Miluvit. Wir wollen in nächster Zeit auch mal mit Stulle anfangen, aber eine Flasche bekommt er dann danach nicht mehr. Oder braucht er die dann danach noch? :???: Da machst du mich mit deiner Frage doch etwas unsicher. Ich hatte es nicht vorgehabt. Einfach Brot, was drauf, mehr als Butter allerdings, was zu trinken und dann ist gut.
    Ich denke mal, euer Speiseplan ist so ok. Aber das sage ich als Laie.
    Mal sehen, was die Profi´s sagen....

    Liebe Grüße
    Ines
     
  3. AW: frage zu essensplan

    Hallo

    Unser Marcel ist 9 Monate alt. Sein Speiseplan sieht folgendermaßen aus:
    ca. 7.30 Uhr eine Flasche 230 ml Milumil 2
    Mittags entweder ein Menüglas 8. Monat oder was vom Tisch
    Nachmittags ein Joghurt oder ein Obst und Getreidebrei Glas
    Abends ca. 17.30Uhr eine Scheibe Brot mit Wurst oder Käse, die er nicht ganz aufisst.
    Um 18.30 Uhr braucht er dann noch eine Milchflasche milumill 3, da er sonst die Nacht nicht durchhält. Manchmal kommt es auch vor, dass er nachts noch eine 150 ml Milchflasche Milumill 2 braucht.

    Lg
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: frage zu essensplan

    hallo border,

    schau mal hier http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm dort findest du den essensplan, der für das aktuelle alter ideal ist.

    das obstgläschen vormittags ist überflüssig, yoghurt sollte in dem alter nicht regelmäßig gegeben werden und ist ernährungstechnnisch auch überflüssig-
    http://www.babyernaehrung.de/zwischenmahlzeiten1.htm

    bei euch fehlt der obst-getreide-brei, brot und flaschen-kombi geht abends auch. allerdings wird brot nicht immer zuverlässig gegessen.
    http://www.babyernaehrung.de/abendmahlzeit.htm

    liebe grüße
    kim
     
  5. AW: frage zu essensplan

    hallo kim,
    danke für deine links,die sind sehr hilfreich.
    den gob hat er mir grundsätzlich im laufe des nachmittags regelrecht wieder ausgekotzt(sorry)ich habe z.b milchfreien hirsebrei mit obst gemischt oder auch die gläßchen gegeben.aber das bleibt nicht drin.egal ob ich auch nur ein halbes glas gegeben habe.
    gibt es sonst noch ne andere alternative für den gob brei?was mit reis?
    ggl border
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: frage zu essensplan

    hallo border,

    das sind die tipps von ute http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm
    vom alter her könntest du ihn auch keks und obst aus der hand mümmeln lassen oder reines obst zum keks füttern (gläschen oder bspw "frucht-pause" von hipp).

    liebe grüße
    kim
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: frage zu essensplan

    Hallo,

    Mein Vorschlag wäre


    • 2 er Nahrung weil deutlich sättigender, dadurch braucht weniger getrunken zu werden
    • 3 - 6 mal Fleisch in der Woche
    • Obst-Getreide-Brei täglich
    • Brot ist :prima:
    • 2er Nahrung oder Kombi aus Milchbrei und Flasche möglich
    Guten Hunger wünscht
    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...