Frage zu Entflohung bei Kitten

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Ignatia, 26. September 2010.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    Frontline und Co sollen ja nicht bei Katzenkindern unter 12 Wochen angewendet werden.

    ich kenne leider nur die, die ab 12 Wochen sind. Gibt es speziell eins für Kitten?

    Sandra
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Frage zu Entflohung bei Kitten

    hm.. also wir waren mit unserem "Findelkind" gleich zum Tierarzt gefahren, dort wurde er gebadet.. innerhalb von 12 Stunden war alles ok, kein Flohzirkus mehr da :)

    .
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage zu Entflohung bei Kitten

    Traue mich aber nicht, sie ui baden. ode rkann man das so einfach machen?

    Sandra
     
  4. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Frage zu Entflohung bei Kitten


    hm.. jedenfalls solltest Du das Büsi danach warm halten, aber nicht föhnen :)

    wenn Du es nicht möchtest - Dir zutraust, lass es lieber dann beim Tierarzt machen.. oder nimm das Spray wie oben geschrieben

    .
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Frage zu Entflohung bei Kitten

    Nach einem Bad in Flohmittel am besten in ein Handtuch wickeln, Wärmflasche bei oder auf dem Arm halten, Körpertemperatur ist das Beste ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...