Frage zu Dinkelmehl und alternativen Süßungsmitteln

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von belladonna, 28. Oktober 2013.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage an die erfahrenen Vollwert-Bäckerinnen: Wenn ich das normale Auszugsmehl 1:1 durch Dinkelmehl ersetze, muss ich dann eigentlich auch was an der Flüssigkeitsmenge verändern? Bei Vollkorn-Weizenmehl muss man ja mehr Flüssigkeit zugeben, ist das bei Dinkelmehl auch so?

    Und wie verhält sich z.B. Birnendicksaft oder Agavendicksaft von der Süße her zu Zucker? Wenn ich z.B. 100g Zucker ersetzen will, wieviel Dicksaft müsste ich denn dann nehmen?

    Danke für Eure Hilfe,
    Bella :blume:
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Frage zu Dinkelmehl und alternativen Süßungsmitteln

    Hallo Bella,

    bei Pizza und Pfannenkuchen nehmen wir so ziemlich die gleiche Menge an Dinkelmehl, wie an Weizenmehl, ab und an mischen wir auch. Das klappt super.

    Agavendicksaft nehme ich nur morgends für meinen Quark da schütt ich einfach einen Schuß rein, keine Ahnung wie das im Vergleich mit Zucker ist.

    Aber ich wollte schon lange mal beim Backen ausprobieren wie das mit Agavendicksaft schmeckt.

    Lg
    Su
     
  3. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage zu Dinkelmehl und alternativen Süßungsmitteln

    Beim Mehl kann ich mich Su anschließen, ich mache da auch keinen Unterschied (allerdings wiege ich Teigzutaten eh nicht ab).
     
  4. Brigitte

    Brigitte Für mich reicht kein Titel

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zw. Augsburg und München
    Homepage:
    AW: Frage zu Dinkelmehl und alternativen Süßungsmitteln

    Ich nehme das Dinkelmehl von der Menge her genauso wie das Weizenmehl. Bei Roggenmehl bräuchtet du dann ein anderes Verhältnis...
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Frage zu Dinkelmehl und alternativen Süßungsmitteln

    O.k., danke Euch schon mal! :) Ich werde es einfach mal ausprobieren...

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...