Frage zu Babyklistieren!

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Susanna, 22. Mai 2003.

  1. Hallo,

    ich habe ja schon wegen unserem Verstopfungsproblem im Krankenpflegeforum gepostet. Jetzt hab ich aber doch nochmal eine Direkte Frage zu den Babylaxklistieren. Die musste ich ja Janita heute geben und 2 haben nicht viel genützt ausser das sie ganz schlimm geweint :cry: hatte. Kann ihr Weinen auch vom Inhalt des Klistiers kommen? Oder hat das damit nichts zu tun. Da ich Klistiere nicht :shock: leiden mag, stehe ich ihnen auch etwas kritisch gegenüber. Sind die denn unbedenktlich bzw. was ist das bedenkliche daran?Liebe Grüsse

    Susanna
     
  2. Liebe Susanna, soweit ich weiss sind die unbedenklich, nur :( schade, dass es nix gebracht hat! Bei Timon und Laura haben die immer :jaja: gut geholfen. Manchmal sitzt nur ein Stück zu fester Stuhl davor und wenn der erstmal raus ist, geht es wieder :-D normal weiter. Viel Glück!!
     
  3. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Susanna,

    ich habe so einen Klistierballon auch schon benutzt, wenn es der ist, den Du meinst: allerdings bei Fieber und Durchfall.
    Ich habe noch nie gehört, dass die nicht unbedenklich seien.
    Als Flüssigkeit nehme ich Kamillentee, bei Verstopfung zimmerwarm. Bei Säuglingen nimmt man 70-100ml, bei Kleinkindern bis 250ml.
    Das Einführröhrchen habe ich immer etwas eingecremt und darauf geachtet, vorm Einführen die Luft rauszudrücken.

    Hm, mehr weiß ich darüber auch nicht...
    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...