Frage zu Arbeitszeiten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elchen, 18. Februar 2013.

  1. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    Ihr Lieben!
    Eileen ist ja im 2. Ausbildungsjahr zur Krankenschwester. Das macht ihr auch alles super viel Spaß und bisher waren alle Stationen klasse.
    Jetzt ist sie seit letzten Montag bei einem ambulanten Pflegedienst und muss Stunden kloppen ohne Ende.
    12 Tage arbeiten von 6-14.30 Uhr, dann 2 Tage frei und dann wieder 12 Tage das gleiche.
    Ob das so rechtens ist? Dann hat sie ja im Februar insgesamt nur 4 freie Tage.
     
  2. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Ich bin auch Krankenschwester, und habe jahrelang beim ambulanten Dienst gearbeitet. Von den Arbeitstagen her ist das in Ordnung so, man kann maximal 12 Tage am Stück Dienst haben, danach muss man dann 2 frei haben. Solange sie also nie mehr als 12 am Stück hat ist das auch in der Ausbildung völlig ok, war bei uns auch so.
    Und was die Stunden angeht, das wären 8,5 von 6-14.30, und da ich annehme sie hat die übliche halbe Stunde Pause sind es 8 Stunden Arbeitszeit, was auch völlig ok und auch normal ist. Bei uns im Krankenhaus geht die Schicht genau so lange.
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Sie hat im Arbeitsvertrag aber drin stehen 39 Stundenwoche. Das wären dann im Monat 167,7 Stunden. Und ne offizielle Pause hat sie nicht. Sie macht morgens den Frühdienst mit und noch den Teil Mitteldienst.
    Sie kommt aber in den 2x 12 Tagen schon auf 192 Stunden. Und ich finde einen ganzen Monat arbeiten und nur 4 freie Tage echt wenig. Sonst hatte sie meistens 12 Tage arbeiten, 2 Tage frei, 5 Tage arbeiten, 4 Tage frei oder so ähnlich.
     
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Wie hat sie denn Schule? Michelle hat alle zwei Wochen Montags 8 Stunden Schule , ansonsten arbeitet sie von 7 bis 15.30 Uhr. Dienstag arbeiten von 7 bis 15.30 Uhr, jeden Mittwoch 8 Stunden Schule, Donnerstag arbeiten (wie Dienstag) ,Freitag arbeiten (wie Dienstag).
    Wenn sie am WE arbeiten muss (was immoment ständig vorkommt) hat sie einen Tag in der Woche dafür frei.
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Ach ja, sie macht Hauswirtschaft im 3. Lehrjahr ,seit sie 18 ist muss sie auch am WE arbeiten
     
  6. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Elchen, so kenne ich da auch. (Leider)
    Aber normalerweise wird bei den Azubis drauf geschaut, dass diese auf ihre wöchentlichen bzw. monatlichen Stunden kommen.
    Und wie Du bereits geschrieben hast, sind es definitiv mehr bei Deiner Tochter. Ich würde dorthin mal anrufen und nach fragen.
    Darfst Du, als Sorgeberechtigte ja. Würde mich dann nämlich auch mal interessieren wie das gerechnet wird.
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.328
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    Eileen will nachher oder so mal ihre Lehrerin anrufen.
    Michi, sie hat Blockunterricht, da ist Schule von 8:15- 16:00 Uhr, Freitags bis 14 Uhr. Meistens 8 Wochen auf Station, dann 4 Wochen Schule, manchmal auch 8 Wochen schule.
    Wochenendarbeit hat sie ja schon länger und amcht ihr auch nichts aus. Im April hat sie sogar 3 Nachtdienste in der Notfallambulanz.
     
  8. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage zu Arbeitszeiten

    ja, sie soll mal nach fragen. Ansonsten, wer ist denn Ihre direkte Ansprechpartnerin?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...