Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Ignatia, 9. Januar 2008.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, ich bin zur zeit noch angestellt für eine gewisse stundenzahl pro woche und bekomme dadurch ein festes Gehalt.

    Da ich aber flexibel eingestellt bin, variierten die Stundenzahlen zum teil enorm.

    Nun sieht es so aus, das ich einige Minusstunden habe, wo ich nicht weiss, ob ich die bis zum Arbeitsende am 31.03.08 abgearbeitet bekomme.

    So mein Gedanke war nun einer, wo ich nicht weiss, ob das geht.

    Ich habe ja Urlaub genauso wie die anderen Miarbeiter. Da ich aber nur 25 std die woche da bin, macht das einen jahresurlaub von 19 Tagen.

    Da ich aber zum 31.03.08 kündige, müssten mir für diese 3 monate anteilsmässig 5 Tage zustehen. Richtig? Das weiss ich nämlich nicht genau.

    So, ich könnte ja nun versuchen die Minusstunden durch Arbeitszeit auszugleichen und wenn das nciht hinhaut, die Urlaubstage in Anspruch nehmen zum Abbau? Geht das?

    Das wären ja 5 Tage a 8 Std und somit müsste ich mit dieser Rechnung 40 Std abstreichen können oder?

    geht sowas von der Rechtslage her oder muss ich dann diese Minuszeiten zurückzahlen?

    Sandra
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Also ich hab noch nie gehört, daß ich mit Urlaub Minusstunden abbauen kann.
    Wieso hast Du denn Minusstunden und in welchem Umfang ?
    lg
     
  3. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Warum? Weil ich nicht eingeteilt worden bin. Habe, wenn ich den Februar schon mir in die Berechnung nehmen, genau 39 minusstunden.

    sandra
     
  4. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Na, ob man den Urlaub nun nimmt oder sich auszahlen läßt oder verrechnet, müsste doch eig. egal sein, oder?! Bei mir in der Firma geht das zu 100%!
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    In der Praxis wird das durchaus so gehandhabt, naklar geht das ! Solltest Du den Urlaub nämlich nicht in Anspruch nehmen, hättest Du ja Anspruch auf eine Urlaubsabgeltung !
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Dann verzichte ich aufs Geld und er soll es mit den Stunden verrechnen.Wäre mir echt lieber.

    Sandra
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Vllt. schaffst du ja noch die ein oder andere Stunde aufzuarbeiten und musst nicht den ganzen Urlaub dafür opfern. Denn wenn du nicht eingeteilt wirst, ist es doch nicht deine Schuld, oder?!
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage wegen Arbeitszeit und Minusstunden

    Das ist richtig, aber ich habe ja festes Gehalt bekommen. Das müsste ich ja dann zurückzahlen.
    Ginge zwar, mag cih aber nicht!

    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...