Frage an Superfit-Mamas

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mo-Ma, 19. November 2015.

  1. Mo-Ma

    Mo-Ma Chaosqueen

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Stuttgart
    Ich kann Mo ja jeden Schuh von Superfit anziehen, er passt. Nun wird es ja kalt und er hat vor einigen Wochen die Husky bekommen. Heute hatte er aber trotz dicker Socken kalte Füße, als ich ihn ausgezogen habe. Das Problem ist ja, dass er noch "Schonung" verschrieben bekommen hat und er nicht so rennen kann, wie gewohnt.

    Gibt es noch Schuhe der Marke, die noch ein wenig dicker sind? Im Netz kann man meist schlecht das Futter erkennen und die Beschreibungen sind auch immer sehr vielsagend....

    Probieren gehen ist gerade nämlich keine gute Idee. Er schreit fremde Leute an, hat sofort Angst, etc. Die Nachwehen der OP letzten Samstag eben. Ich würde also gerne im Netz bestellen.

    Danke schon mal für Tipps.

    Tine
     
  2. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Frage an Superfit-Mamas

    Die Husky sind doch mit Wolle gefüttert oder?
    Versuchs erstmal mit Wollsocken. :jaja:
     
  3. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Frage an Superfit-Mamas

    Hätte jetzt auch gesagt Wollsocken.
     
  4. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Frage an Superfit-Mamas

    Ja, die Huskys haben Wollfütterung, aber die Innensohle ist nicht sonderlich wärmend :(.
    Ich habe deshalb bei meinem Sohn immer noch warme Einlegesohlen in den Schuhen, i. d. R. aus Lammfell.
    Bei den Huskys kann man die Innensohle rausnehmen, falls der Schuh mit Innen- und Einlegesohle zu eng sein sollte.
     
  5. Mo-Ma

    Mo-Ma Chaosqueen

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Frage an Superfit-Mamas

    Das mit der Einlegesohle ist ne Idee. Dank dir. Im Moment hat er einfach zu wenig Bewegung. Da friert er schneller. In zehn Tagen wird's besser. Aber ob die Huskys für Schnee reichen?
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Frage an Superfit-Mamas

    Klar reichen die Schuhe bei Schnee, es sind ja Winterschuhe.
    Wenn die Schuhe regelmäßig imprägniert werden, bleiben sie auch trocken.
    Als mein Sohn noch im Kindergarten war, hatten wir immer noch ein (günstiges) Paar Winterstiefel als Ersatz, falls das Hauptpaar doch mal nass wurde.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...