Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 2. September 2010.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    inzwischen mache ich mir doch langsam Sorgen. Mein Großer ist ja so ungewöhnlich groß für sein Alter- wir haben jetzt nochmal nachgemessen und er ist aktuell 147cm groß.

    Vor ein paar Tagen kam die Sendung 37 Grad, worin über Menschen berichtet wurden, die über 2m groß sind. Ich fand es schon erschreckend....

    Und alle Rechnungen, die wir so durchführen zeigen auf, daß unser Großer minimum 204cm groß werden wird, und das, wo seine Eltern nur 176 und 178 cm "klein" sind....

    Bisher dachte ich immer, daß man dann ab einer gewissen Größe einfach ein paar "Wachstumsstopphormone" gibt und gut ist. Nun weiß ich aber, daß diese zu Unfruchtbarkeit führen können. Also nichts mit stoppen.

    Nächste Woche werde ich mit ihm mal zur Kinderärztin gehen und die Schilddrüsenhormone überprüfen lassen.
    Kann man denn noch irgendwas tun?

    Naja, immerhin ist er schon mal nicht der Größte in seiner Klasse und viele seiner Freunde sind auch recht groß für ihr Alter, so daß er nicht so arg herausragt....

    LG
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Jasmin war bis sie in die 10. Klasse kam immer die , die alle anderen (egal ob Jungs oder Mädels) um Längen überragt hat.
    Danach wuchs sie nicht mehr so doll und ist jetzt 170 cm gross.
    Michelle und auch Fabienne wuchsen/wachsen langsamer.

    Eric ist jetzt 12 ,171cm gross und überragt/e auch ständig alle anderen Kinder in seinem Alter.Ich schätze mal, das sich auch bei ihm mal ein langsameres Wachstum einstellt und er mal genauso gross wie gleichaltrige ist.

    Eric stört es nicht,das er grösser als andere ist und für mich ist es auch kein anlass zur sorge.
    Es sah gestern sogar auf dem Fussballplatz irgentwie lustig aus, als Eric alle,sogar den Schiedsrichter überragte :hahaha:
     
  3. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Hallo :winke:,

    dein Sohn ist in 11/2001 geboren, oder? Meiner ist von 10/2002 und hat jetzt gerade die 1,40 m geknackt, dazu eine Schuhgröße 37 :umfall:. Er ist zwar groß im Verhältnis zu vielen anderen Gleichaltrigen, aber überragt jetzt auch nicht alle anderen um Längen. "Sorgen" habe ich mir bisher nicht gmacht. Was sagt denn der Kinderarzt dazu, stammt die Größenschätzung der 2,04m von ihm?

    Viele Grüße,
    Nina
     
  4. Nina

    Nina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    3.399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Nachtrag: Wir sind übrigens auch nur 1,75 und 1,80 und in unserer Familie ist niemand über 2 Meter.
     
  5. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Hallo Ihr,

    Michi, ich glaube nicht, daß mein Großer in der Pubertät eine Wachstumverlangsamung haben wird, da ich in der Pubertät richtig "hochgeschossen" bin.
    Meine Hoffnung ist einfach noch, daß das doch eintreten wird- zumal sein erwachsener Halbbruder (Sohn aus erster Ehe meines Mannes) nur 1,72 m groß ist...

    Nina, ja, er ist 11/2001 geboren.
    Die Kinderärztin kam mit ihren Berechnungen "nur" auf 2,01 m .... :umfall: das war vor knapp einem Jahr und sie sah keinen Handlungsbedarf. Man könne da eh nix machen.

    Da hat sie wohl auch Recht.

    Naja, ich hätt halt schon gerne, daß er unter 2m bleibt. Wenigstens werden seine Schwestern nicht ganz so riesig werden, bei ihnen wurde 1,83 und 1,79m ausgerechnet (plusminus 5cm) ....

    Ich geb meinen Kindern nix mehr aus Plastikflaschen zu trinken, die Flüssigkeiten darin enthalten ja gewisse Stoffe und Hormone aus dem Plastik, die förderlich sind für das Wachstum. .... Ob das hilft?!?

    LG
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Ich finde die Größe deines Buben altersentsprechend!

    Meine Große ist 06/2002 geboren und mißt 141 cm. Bei ihren Schulkamaraden ist sie zwar größenmäßig auch vorne mit dabei, aber die anderen Kinder sind nicht viel kleiner als sie.

    Unser KiA hat uns eine Endgröße von ca. 175 cm +/- 5 cm prophezeit.
    Also noch im Rahmen des Akzeptablen.

    Wenn du dir über Wachstumshormonen in Lebensmitteln Sorgen machst, achte auf gutes Fleisch, am besten in Bio-Qualität.
    In Billig-Discounterfleisch sind die meisten Wachstumshormone, damit das liebe Vieh recht schnell wächst und schlachtreif ist. :umfall:
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Hm also ehrlich gesagt find ichs jetzt bei nem Jungen nicht so schlimm wenn er so groß wird. Wenn er denn so groß wird.
    Ich find große Männer eh toll - mein Freund ist auch über 2 m groß :)
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Frage an Eltern hochwüchsiger Kinder

    Yannick wird am Sonntag 8 und ist 1,41m groß und hat Schuhgröße 35/36. Klar ist er überall der Größte, aber es stört ihn nicht und uns auch nicht.
    Wir sind 1,75m und 1,79m groß.
    Sein Freund wird in 3 Wochen 11 und ist genauso groß.
    Sieht schon witzig aus, aber Gedanken hab ich mir noch nie darüber gemacht.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. groessenschaetzung kinder

Die Seite wird geladen...