Frage an alle Maronensammler - Esskastanien

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tati, 17. Oktober 2004.

  1. Hi,

    wir hatten letzten Sonntag Maronen gesammelt. Die lagerte ich in einer Stofftasche, bis nach einigen Tagen die erste Made rauskrabbelte.
    Dann habe ich die Maronen ins Spülbecken rein, das mit Wasser voll war. Die meisten Maronen lagen auf dem Boden, einige schwammen oben. Nach näherer Untersuchung und einigen Forschungsarbeiten kam ich drauf, dass die, die oben schwammen, wohl eine Made in ihrem Innern hatten. o.k., die alle weg geworfen.

    Nun, nach weiteren zwei/drei Tagen bekommen von den "guten" Maronen einige ein winziges Löchlein, aus dem kleine Kügelchen geschoben werden. Also auch da eine Made drinnen, die ihren Abfall so entsorgt. Nach dem Sezieren der Marone bestätigte sich auch dieser Verdacht.

    Ist in jeder Marone eine Made???? :p
    Kann ich irgendwie austesten, ob eine drinnen ist, oder nicht? Vorher sieht man überhaupt nichts, kein Löchlein, völlig unbeschädigt, und dann ist da doch eine drinnen!
    Weiß jemand, wie die da rein kommen?
    Am liebsten würde ich nun alle Maronen, die ich noch habe wegwerfen und bei Aldi welche kaufen. Warum sind die weitestgehendst madenfrei?


    Tati
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wo sammelst du denn mAronen????


    LG
     
  3. Im Wald.
    In Heidelberg auf dem Königsstuhl z.B., da gibt es mehrere Stellen.

    Tati
     
  4. Hallo Tati,

    ich habe mein Maronenpensum dieses Jahr schon abgesammelt, aber soo ein Problem hatte ich noch nie 8O

    Die mit dem Loch ist klar, dass ich die auch wegtue, aber heile Maronen, aus denen nach ein paar Tagen eine made kommt? Ich lasse sie auch mal ein oder zwei Wochen liegen, aber auch bei denen, die ich koche und zum Einfrieren abziehe, habe ich noch keine "Nacherscheinungen" feststellen müssen :???:

    Das würde ich auch sehr eklig finden. Ich bin bekennender Madenhasser, ich finde es widerlich, wenn diese kleinen dicken weißen Viecher aus den Maronen rauskucken.

    Sorry, hat dir nicht wirklich geholfen :(

    Liebe Grüße von Kati
     
  5. Wenn es nur eine oder zwei gewesen wären ... aber von den guten sind es jetzt doch einige gewesen.

    Meisnt du, ich soll sie noch ein paar Tage liegen lassen (wie und wo?) und dann alle, die ein Loch bekommen haben, dann aussortieren? Und darauf hoffen, dass alle anderen dann wirklich gut sind?

    Ich habe keinen Bock darauf, Maden in meinem Backofen zu rösten. :o :heul:

    Tati
     
  6. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich bin etwas verwundert. Warum laßt ihr denn die Pilze solange im Beutel? Da kriechen die Maden doch wunderprächtig von einem Pilz zum nächsten. Nach ein paar Tagen, würde ich mich nicht wundern, wenn sie jetzt alle madig sind.

    Wenn ich Pilze sammle, werden die sofort verarbeitet. Und zwar als erstes halbiert. Denn die Vermadung fängt ja meistens in der Mitte von Hut und Stiel an. Wenn nur geringer Madenfraß im Pilz ist, schneide ich das raus und gut.

    Gruß
    Jill
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    @ Jill :p das dachte ich auch erst :p

    Aber Tati meint damit wohl Esskastanien :)
     
  8. Hallo Tati! (ich hoffe inständig, dass wir hier über Esskastanien und nicht über Pilze reden :-D )

    Das glaub ich dir :( Ich habe keine Ahnung, aber ich würd auf Nummer sicher gehen. Wieviele Kilo hast du denn gesammelt? Vielleicht auf einem großen Brett ausbreiten und in ein paar Tagen nachschauen :???:

    Ansonsten: ihr ritzt sie doch sicher vor dem backen auch ein, oder? dann vielleicht versuchen, etwas unter die Schale zu kucken :-?
    Mensch, ist das blöd. Und ich habe im Moment so sorglos welche auf meiner Arbeitsplatte liegen, da hat sich die letzten Tage nichts bewegt...

    Ich drück dir die Daumen!

    Liebe Grüße von Kati
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. esskastanien sammeln heidelberg

    ,
  2. warum kastanien wegwerfen die oben aufschwimmen

    ,
  3. made in maronen

    ,
  4. maronen heidelberg,
  5. esskastanien made,
  6. maden esskastanien,
  7. königstuhl heidelberg kastanien,
  8. heidelberg esskastanien sammeln,
  9. würmer in esskastanien,
  10. königstuhl heidelberg esskastanien
Die Seite wird geladen...