Fotografen im Supermarkt....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elulili, 12. Mai 2010.

  1. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ...sind jawohl die pure "Abzocke" , und ich ärgere mich grad.:foto::shock:

    Kennt ihr die???

    Da hab ich vor drei Wochen ganz spontan meinen Sohnemann für 2,50€ im Famila Markt von einer solchen Supermarktfotografin ablichten lassen, der Stand war leer , und da mit "einem Bild in 13x18 für nur 2,50€" geworben wurde , dachte ich mir
    -warum nicht?

    Die Fotografin war super lieb , ganz flott , und Liam hat toll mitgemacht.:bravo:

    Heute war dann Abholtag , und ich war voller Vorfreude , in dem Wissen , ein süßes Bild für eine günstigen Preis in den Händen halten zu können , und / oder vielleicht noch das ein oder andere Bild mit nach Hause zu nehmen....
    Ich kam im Famila an , musste mich in eine riesen Warteschlange einreihen :umfall:,und nach einer Stunde war ich endlich an der Reihe:

    Auf einem Tapeziertisch wurden mir 3 (leider super tolle und süße) Leinwände präsentiert , in schw/w , sepia u normal , und eine Auswahl "normaler" Fotos , so in der Art wie man es vom KiGa kennt...

    Die "Verkäuferin" legte sofort damit los ,auf mich einzureden....heute , iund nur heute wäre das alles ein Set - Preis , super günstig , nur die Fotos sollten !!!99€ kosten (und es waren vielleicht 6 verschiedene Motive...) , mit einer Leinwand dann 149€ , mit zweien 209€!!!!!
    Ich fragte nach Einzelbildern...keines unter 22€ , und eine einzelne Leinwand 99!!!!€ , Rahmen extra....!!!!!:traeumich

    Jedesmal kam dann der Spruch: "Also , Sie sehen ja selbst - ein Set ist da wesentlich sinnvoller..."

    Jeder einzelne Satz der guten Damen kam mir vor , wie aus einem "Drückerkolonnen-Handbuch" auswendig gelernt.....:umfall:

    Und jetzt der "Hammer " : Die verzückten Mamis , Papis und Großeltern kauften , als wenn es kein Morgen gäbe!!!!!!:kapierich

    Ganz ehrlich:

    Auch ich war kurz davor , "mal eben" 149€ auf den Tisch zu legen , um vor den anderen Eltern nicht "doof" da zu stehen...zum Glück setzte rechzeitig mein Verstand wieder ein!!!:hahaha:

    Schlussendlich sagte ich zur guten Frau: "Danke , ich hätte gerne jetzt das Gratisbild , bitte.." und weg war ich,samt schlechtem Gewissen...:weghier:...(mit gefühlten 1000 tödlichen Blicken im Rücken....)

    Also mal ehrlich:

    Findet ihr die Preise okay????Bin ich echt eine herzlose Rabenmutter"???:(

    Ich konnte die "Kaufwut" dieser Eltern echt absolut nicht verstehen...
    Ohne zynisch klingen zu wollen :
    Einige der Kinder , die mit ihren Eltern dort anstanden , hätten wirklich dringend mal neue Kleidung usw benötigt-und die kaufen Fotos für 100€ - 200€!!!:umfall::???:

    Naja.

    Mein GG bekommt morgen ein gerahmtes 2 ,50€ Bild :hahaha:von seinem Kurzen , und DAS ist trotz allem wirklich niedlich!;)
     
  2. Wuschel

    Wuschel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    Ja kenn ich hatte ich auch letzte Jahr gemacht und ich fand auch die Bilder leider sehr teuer.
    Habe zwar ein paar genommen weilich wusste das ich nciht so schnell zum Fotografen komme mit den kleinen und das war sicher auch das este und letzte mal.
    Aber nett sind die Bilder trotzdem.
     
  3. AW: Fotografen im Supermarkt....

    wau, alter schwede sind die teuer.
    vor zwei wochen war ein fotograf in der kita. es ist eine mappe, mit, zwei grossen bildern wo das eine das kind drauf ist und im hintergrund ein kleines vom kind. das andere ist normal gross. dann gibt es mehrere kleine, wie passfotos. eines so gross wie ein buch und ganz kleine zum kleben. so klein wie für freundschaftsbücher gemacht.
    naja, was ich sagen will, es kostet 25 euro.
    also, das was du da erlebt hast, man, man, man
    aber du hast ja ein schönes für nen guten preis bekommen. dürfen wir das mal sehen??? bin ja neugierig
     
  4. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    Ich hatte vor ca. 6Jahren mich sogar mal angestellt, um die Lütte fotografieren zu lassen ( damals war das Bildchen noch gratis....;)), aber nach 2h warten, war Madame null mehr zu bewegen um noch zu lächeln..g...und wir gingen ohne Bild...

    meine Freundin war paar Stunden später und hatte im Endeffekt auch tolle Bilder und hat auch ein paar gekauft...waren damals so 150euro für 5Bilder...:heilisch:..klar sahen sie nicht schlecht aus, aber für mich war es auch nur Abzocke, da ja mit einem Gratisbildchen geworben wurde und nirgends Fotopreise standen...:winke:

    lg susi
     
  5. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    Hast du gut gemacht!:hahaha:

    find sowas auch so schlimm und diese Kaufwut, nur weils grad soooo billig (oder auch nicht) ist vesteh ich oft auch nicht.

    Bei solchen Fotografen lass ich mein Kind aber nicht ablichten. Ich mag die nicht. Soviel Geld würd ich vor allem auch nur liegen lassen, wenn das Studio-Aufnahmen wären.

    LG Regina
     
  6. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    ...bei uns stehen die auch immer wieder-
    und obwohl die Bilder dort meist recht "nett" aussehen haben wir nie welche machen lassen....

    die Preise scheinen ja wirklich unverschämt zu sein...
    zumindest dafür dass das "Shooting" (wie bei uns im Kaufland) meist nicht länger als 2-3 Minuten dauert.
     
  7. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    Ela kanntest Du die vorher nicht? Kids-Profi-Portrait richtig?

    Ganz ehrlich....ich hab die Foto-Serie einmal mit beiden und einmal nur mit einer Leinwand genommen, DENN....wenn ich da Fotos machen lasse, weiss ich bzw. wusste ich vorher was preislich auf mich zukommt und dass es eben im Set wesentlich günstiger ist ( günstig ist dann ja Auslegungssache ). Aber mal ehrlich...mit so ner Anzahl an Fotos und dann auch noch ner Leinwand kommst Du preislich beim Fotografen nicht so günstig weg ;)
     
  8. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Fotografen im Supermarkt....

    :winke:

    Regst Du Dich jetzt eigentlich mehr über die Preise der "zusätzlichen" Fotos auf oder über die Leute, die die gekauft haben?:???:

    Das mit den Preisen ist halt so, wird ja auch niemand dazu gewungen, was zu kaufen. Daß die nicht alle Fotos zu 2,50 verkaufen, ist ja klar. Damit werden die Kunden angelockt, und mit denen, die dann weiter kaufen, machen sie ihr Geschäft.

    Schlechtes Gewissen ist doch auch gar nicht angebracht, das Angebot ist so und fertig aus.

    Unverschämt fände ich es nur, wenn es das 2, 50 Bild nur dann gäbe, wenn noch andere, teurere Bilder dazu gekauft werden müssten. Aber so ist es ja nun nicht.

    Freu' dich doch über dein billiges + schönes Foto. :bravo:

    Und was die anderen Leute kaufen und zu welchem Preis ist doch eigentlich eh' egal, oder?;)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fotograf supermarkt

    ,
  2. kinderfotos supermarkt

Die Seite wird geladen...