Forelle in der Folie

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 16. August 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Halloechen,

    heute abend hatten wir Forelle - lecker :jaja:

    Man nehme:
    Je 1 Forelle (so um die 350g)
    Petersilie, 1 Knobizehe, Butter, Salz, Pfeffer
    Alufolie

    Forelle saeubern & trockentupfen
    eine Butter herstellen mit frischer Petersilie, Knobi, Salz, Pfeffer
    ein wenig davon in die Forelle geben
    in Alufolie einwickeln (vorher mit ein paar Tropfen Oel, sonst bleibt die Haut haengen)

    im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft fuer 20-25 Minuten garen.

    Dazu gab's bei uns Pellkartoffeln.

    :tati: Claudi & Co.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...