Ford Focus

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von pseudomonas, 17. März 2008.

  1. Hallo zusammen, :winke:

    ich möchte bzw. muss demnächst ein neues Auto kaufen und liebäugel zur Zeit mit dem Ford Focus.
    Wer hat denn Erfahrungen mit diesem Auto gemacht und etwas darüber erzählen und Kritik ausüben?

    Desweiteren stehen Opel Astra Kombi, Skoda Fabia Combi zur Auswahl.
    Wer kann mir was zu diesen Autos sagen?

    Ich brauche ein geräumiges (Innenraum und Kofferraum) Familienauto, das sich schön fahren lässt (besonders auf weiten Strecken - Urlaub z.B.) und sparsam im Verbrauch ist.

    Bin mal gespannt auf eure Kritiken :cool:

    Danke schon mal...
     
  2. Nunzia

    Nunzia im Bilde

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wieder zuhause!!!
    AW: Ford Focus

    Ich habe den Astra Caravan und bin sehr zufrieden, geht super viel rein mit 2 Kiddys, auch wenn man in URLAUB fährt!! Würde mir nur diesmal einen auf Gas bestellen bei den Spritpreisen!!
     
  3. AW: Ford Focus

    Hallo,

    wir hatten einen und ich habe ihn geliebt! Mit vier Kindern musste dann ein größeres Auto her, aber den Focus werde ich stets in guter Erinnerung behalten ;).

    LG
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ford Focus

    :kicher: Was für eine Zusammenstellung. Der Fabia passt ja gar nicht dazu. Allerhöchstens der Octavia. und dann würde ich wenn das Geld keine Rolle spielt den Octavia nehmen.

    Von der Innenraum/Kofferraumgröße gewinnt der Astra Caravan. Und der Verbrauch/Unterhalt kommt halt drauf an, was ihr für einen Motor haben wollt. Bei dem Astra würde ich von dem 1,7 cdi abrahten. Den hatten wir im Mietwagen und das war ne Lahme Kiste. Die Beschleunigung war zum :umfall: da sind einem die Füße eingeschlafen. Wenn er allerdings dann mal die 50 überschritten hatte "ging" es. Allerdings immernoch kein Proschejäger :nein: Der Verbrauch war auch für mein empfinden etwas zu hoch. Aber wie gesagt, es kommt halt drauf an, was du für einen Motor angepeilt hast.
    Beim FoFo solltest du die keinen "großen" Dieselmotor zulegen. Ich muss nochmal genau schauen, welcher da im Moment probleme macht. Ich meine es ist der 2,0 Liter ab 125 PS. Die haben derzeit das Problem, dass diesel ins Öl kommt und du alle 6000 km zum Ölwechsel musst. Der Kofferraum ist ich finde schon einiges kleiner als der Astra. Und ich finde gerade die Lenkräder sind recht "billig" verarbeitet. Da bin ich aber auch VW gewohnt. :rolleyes: Allerdings kommst du mit dem FoFo preislich besser weg. Im gegensatz zum Astra ist er aber Designtechnisch VIEL VIEL VIEL langweiliger.
    Wahrscheinlich habe ich jetzt mehr fragen aufgeworfen als ich beantwortet habe. :hahaha:
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Ford Focus

    :winke:

    Ich rate Dir zum Skoda..bei der auswahl die du darlegst..:cool:..

    Der Focus würde für mich garnicht in die Tüte kommen..den hatten wir als Leihwagen und nie nie wieder würde ich den fahren *schüttel* .. ich fand den sehr steif, schwer-schaltig und er hat extrem viel geschluckt..*find*..

    Opel..Hm.. Wenn dann den neuen :???: ..
     
  6. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ford Focus

    :winke: kann den Focus nur empfehlen, fahr ihn seit 6 Jahren und bin super zufrieden. Niedriger Spritverbrauch, niedrige KFZ-Steuer, wenig Versicherung und ganz wichtig bisher hatte ich noch keine Mängel.

    LG Sandra
     
  7. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Ford Focus

    Huhu,

    als inzwischen ueberzeugter Skoda-Fahrer wuerde ich auch zu Skoda raten. Und wie bereits geschrieben wurde, dann zum Octavia. Der Fabia ist auf Polo-Basis, allerdings doch vergleichsweise gross fuer die Plattform.

    Und die Motorisierung musst Du natuerlich selbst wissen. Wir sind mit dem 1.9 TDI in unserem Octavia sehr zufrieden. Und der Verbrauch ist sogar bei meinem Fahrstil sehr moderat - da war der Astra deutlich hungriger bei weniger Leistung.

    Und beim Oel im Diesel ... es gibt inzwischen moderne Diesel-Motoren, die ueberpruefen selbstaendig die Oelqualitaet und verbrennen das alte Oel einfach mit. Dadurch ist zwar dann irgendwann das Oel alle und Du musst nachfuellen (bis 1l Oel auf 5000km ist normal), aber Du hast immer einwandfreies Oel und musst daher nicht so oft zum Service. Alle 6000km zum Oelwechsel halte ich fuer eine falsche Aussage, zum Nachfuellen kann ich mir vorstellen. Das geht aber natuerlich auch an der Tanke.

    Willst Du einen Neuwagen oder einen Gebrauchten kaufen?

    fragt
    Ingo
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ford Focus

    Ingo, dass alle 6000 km in die Werkstatt zum Oelwechsel zu viel ist, ist keine Frage. Ist aber bei diesem speziellen Motor ein Problem (auch im C-Max usw.) dass aber derzeit von Ford noch nicht gelösst ist. Dazu gab es bei "markt" kürzlich einen Beitrag. Ich geh mal auf die Suche.
    Hier ist der Bericht. http://www.wdr.de/tv/markt/sendungsbeitraege/2008/0211/05_ford.jsp

    Bei dem Bericht handelt es sich um einen S-Max. Allerdings ist es motor und nicht modelabhängig. Im Forum "motor-talk" wird eingehend darauf eingegangen.
     
    #8 Dorli, 18. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2008

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...