Fluoxetine bei Tinnitus?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Sina, 17. Dezember 2009.

  1. Hallo!
    Ich wohne in Neuseeland und leider ist es hier mit der aerztlichen Versorgung teilweise etwas ungewohnt.
    Ich habe mal eine Frage zu dem Medikament was mir mein Hausarzt verschrieben hat. Ich habe seit ca. 4 Wochen einen Tinnitus. Wahrscheinlich stressbedingt. Da ich wirklich viel Stress und eine kleine OP zwei Wochen vorher hatte.
    Ich war heute bei meinem Hausarzt, weil auf der Tinnitus Webseite empfohlen wird einen Check up zu machen, um ernstere Erkrankungen auszuschliessen. Ich mache mir schon etwas Gedanken, weil ich in den letzten 4 Wochen ca. 5 Kilo abgenommen habe. Ich bin zwar uebergewichtig aber ich hatte immer Probleme abzunehmen. Das ich jetzt einfach so soviel abnehme ist wirklich ungewoehnlich fuer mich. Auch schmeckt mir absolut nichts mehr. Na ja, mein Hausarzt hat gesagt, da ich mir soviel Sorgen mache, leider ich wahrscheinlich unter Depressionen und hat mir das Mittel aufgeschrieben: Fluoxetine Hydrochloride 20 mg. Ich glaube es wird unter Fluoxetin 20 mg in Deutschland verkauft.
    Zu meinem Tinnitus meinte er nur, da kann er mir auch nicht helfen (Das sagte hier auch schon der Ohrenarzt), aber vielleicht wird es mit dem Medikamt ja weggehen. Untersucht hat er mich ueberhaupt nicht.:(
    Aber bevor ich es nehme, wuerde ich gerne wissen, was fuer Nebenwirkungen es hat und ob es wirklich angebracht waere es zu nehmen. Hier in Neuseeland gehen sie mit Medikamten sehr sehr unbedarft um.
    Vielen Dank im voraus!
    Liebe Gruesse
    Sina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...