@Florence

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Danielle, 1. Februar 2005.

  1. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Anke,

    was ich Dich schon seit Noëlles Geburt fragen wollte:

    Sie hatte von Anfang an so geplatzte Äderchen in ihrem Gesicht, hauptsächlich auf den Wangen, geht das von alleine wieder weg? Mein Mann hat so ähnliche, aber nur an den Nasenflügeln und die hat er sich schon mal weglasern lassen, seitdem sind kaum noch welche da..

    Schon mal :schaf: Danke fürs Lesen!
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Florence

    Hallo Danielle,
    Das kommt ein bißchen auf das Ausmaß an - aber in den meisten Fällen verschwindet es mit zunehmender Hautdicke (= Alter) noch. Du solltest allerdings aufpassen, daß sie nicht so häufig krassen Temperaturwechseln ausgesetzt ist, mit Sauna z.B. wäre ich in der nächsten Zeit noch eher zurückhaltend. Außerdem die Haut immer gut mit wasserfreien Salben vor Kälte schützen, wenn Ihr rausgeht.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: @Florence

    Danke für Deine Antwort!

    Noëlles Haut ist total empfindlich - die Stellen sind oft auch sehr trocken und manchmal auch rot.. ich habe sonst Bepanthen geschmiert, aber jetzt, nachdem ich hier so oft davon gelesen habe, benutze ich die Linola Fett und seitdem wird es besser!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...