@ Florence

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mamazicke, 14. Juni 2009.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Hallo,

    Lenia hat auf der linken Wange eine gerötete teilweise trockene Stelle! Ich hab es letzte Woche schon der Kinderärztin gezeigt und sie meinte, das käme vom Speicheln. Der Speichel wäre aggressiv und würde deshalb die Haut reizen! Ich solle es mit Calendula - Creme eincremen!
    So die Stelle hat sie jetzt schon fast 14 Tage und es wird einfach nicht besser!
    Ich hab das Gesicht sogar mehrmals täglich gewaschen und danach mit Weleda Calendula Gesichtscreme eingecremt! Mit Panthenol hab ichs auch schon mal ein bis zwei Tage probiert! Allerdings sieht es nciht besser aus! Eher jetzt noch schlechter, da es an kleinen Stellen schon blutet! Das sieht so aus, als wären es eingetrocknete Bläschen!
    Ich bin echt am überlegen, ob sie morgen nochmal der Kinderärztin vorstelle!

    Oder hast du noch ne Idee, was ich machen kann???

    Bitte bitte helf mir!
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @ Florence

    Martina, das sieht nach einem Säuglingsekzem aus. Da spielen schon trockene Haut und Speichel eine Rolle - manchmal geht es eben nicht mit einfachen Pflegecremes wieder weg. Ein nochmaliger Besuch bei der Kinderärztin wäre schon angezeigt - bis dahin würde ich vielleicht mal normale Wundschutzcreme ausprobieren (also die, die man auch für den Po benutzen würde, wenn er rot wär). Die wirkt nicht nur pflegend und heilend, sondern auch ein wenig abdeckend-schützend.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: @ Florence

    Danke dir :bussi: Das hab ich mir ja schon fast gedacht! :cry:

    Als Wundschutzcreme hab ich da: Penaten, Multilind und Weleda Calendula Creme für den Windelbereich. Welche sollt ich da denn für nehmen???
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @ Florence

    Rein aus dem Bauch raus die von Weleda.
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: @ Florence

    Ich hatte die ganze letzte Woche ja die Calendula Gesichtscreme von Weleda genommen und keine Besserung gesehen!

    Heut morgen hab ich dann die Calendula von Weleda für den Windelbereich drauf getan, dann war mein Bauchgefühl ja auch schon richtig! Danke dir! :bussi:
     
  6. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: @ Florence

    So wir waren heut beim Kinderarzt und sie sagte, dass sie noch keine Cortisoncreme oder eine angemischte Creme verschreiben möchte! Das wäre wirklich vom Speichel und die Haut müßte es ja auch lernen damit fertig zu werden! Also gilt weiterhin pflegen, pflegen, pflegen! Ich sollte ruhig mehrmals täglich mit Wasser abwaschen und danach mit Linolacreme eincremen! Wenn es nässen würde, dann sollt ich starken schwarzen Tee kochen und die Stelle damit abtupfen, das wäre ein altes Hausmittel!
    Wenn es in einer Woche noch nicht besser geworden ist, soll ich wieder kommen und dann läßt eine Creme anrühren!
     
  7. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: @ Florence

    So am Donnerstag letzte Woche waren wir noch mal bei der Kinderärztin, weil es noch schlimmer geworden ist! Sie hat eine Creme anmischen lassen und wir sollten damit weiter eincremen! Und wenn es nicht besser wird sollen wir Montag zum Hautarzt!
    Das war eine Zink - Mandelöl - Creme! Gesagt, getan! Wir haben fleißig gecremt!

    ABER es wird nicht besser! Eher schlimmer! Heut waren wir dann doch noch bei der Hautärztin!
    Es ist ein Babyekzem und muss mit eine Cortisoncreme behandelt werden! :cry: Es könnte sein, dass Lenia zahnt, da sie ja auch im Moment zu einem wunden Po neigt! Den bekomm ich mit Heilwolle super im Griff!
    Baden sollen wir nciht wie sonst in Weleda Calendulaöl, sondern mit Olivenöl! Und neben der Cortisoncreme mit einer Fettsalbe (da hat die Hautärztin mir eine Probe mitgegeben) eincremen! Mal schauen wie das wird!
    Ansonsten müssen wir in 10 Tagen wieder kommen, wenn es nicht besser wird! Wenn es nicht besser wird, haben wir ein Problem, weil man ja noch keinen Allergietest machen kann!

    Also drückt mir die Daumen, dass es ganz schnell weg geht!


    Meine Kleine sieht so schlimm aus! Heut morgen war es richtig nässend! :cry:
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ Florence

    Oh Nein die arme Maus :troest:

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...