@Florence

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AlexLiLa, 18. Dezember 2003.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo und hilfe ich habe seeeehr trocken Ellenbogen. Das habe ich schon lange. Jetzt ist es aber seid ein paar Wochen so das es auch etwas weh tut und es unter dem trocken rot erscheint. Ich denke bald es sieht aus wie eine Schuppenflechte. Was kann ich dagegen tun bzw. schmieren?

    Danke Alex
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Ein Wort: OLIVENÖL ! Abends vor dem schlafen gehen einmassieren, hilft super. Diese trockenen Ellenbogen habe ich im Winter auch immer ! Vor dem Öl, könntest Du noch ein Peeling machen, damit sich die alten Hautschüppchen lösen, und das Öl gut wirken kann !
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Alex,
    Olivenöl kann die Haut schön weich machen, das ist richtig. Ein Ellenbogenbad in leicht angewärmtem Olivenöl tut besonders gut.
    Die Haut braucht neben Fett aber auch Feuchtigkeit. Ein natürlicher Wasserspeicher in der Haut ist Harnstoff. Es gibt zahlreiche Cremes mit Harnstoff, allerdings sollte der Anteil bei der dickeren Ellenbogenhaut, wie auch z.B. an den Füßen, schon 10 % betragen. Eine sehr gute, auch gut fettende Salbe ist die Eucerin Salbe 10 % Urea. Natürlich kannst Du Dir vom Apotheker aber auch andere Salben mit ähnlichem Wirkstoffgehalt zeigen lassen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Anke,

    soeine Creme habe ich als Lotion. Nur wenn ich das geschmiert habe juckt es immer noch viel mehr.

    Ist das ok?


    lg Alex
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Harnstoff kann bei sehr irritierter Haut schon reizen - dann juckt es. Es kann sein, daß dies bei einer fettigeren Grundlage besser ist, versprechen kann ich es Dir allerdings nicht. Dann also doch erstmal mit Öl die Haut etwas beruhigen lassen, danach dann wieder Harnstoff. Andere frei verkäufliche Mittel sind nicht besser - dann doch lieber zum Arzt, der kann noch andere Sachen verschreiben, besonders, wenn es wirklich eine Schuppenflechte sein sollte.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...